Abo
  • IT-Karriere:

Billigmarken

E-Plus hat erstmals 20 Millionen Kunden

E-Plus hat über 20 Millionen Kunden. Schon Anfang November wurde die 20-millionste Kundin über einen Base-Vertrag gewonnen. Damit hat E-Plus über Billigmarken seine Kundenzahl innerhalb von fünf Jahren verdoppelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Kundin Iffet Demir
Kundin Iffet Demir

E-Plus hat den 20-millionsten Kunden gewonnen. Wie der Mobilfunkbetreiber bekanntgab, schloss die Kundin Iffet Demir Anfang November 2010 in Düsseldorf einen Base-Vertrag ab. Damit habe die deutsche KPN-Tochter ihre Kundenzahl innerhalb von fünf Jahren verdoppelt. E-Plus ist gemessen an der Kundenzahl der drittgrößte Mobilfunkbetreiber Deutschlands. Bei der Vorlage des letzten Vierteljahresberichts am 30. September 2010 zählte das Unternehmen noch 19,9 Millionen Kunden.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Intern werde das Wachstum vorrangig auf Aldi-Talk, eine Vertriebspartnerschaft mit dem Lebensmitteldiscounter, die Marke Base und die Onlinetochterfirma Simyo zurückgeführt, meldete die Rheinische Post aus dem Unternehmen. E-Plus betreibt auch die Eigenmarke Ay Yildiz und die Firmentochter Blau.de. Weitere Kooperationspartner sind der ADAC, MTV und Viva.

Marktführer Vodafone Deutschland steigerte im letzten Quartal die Zahl der Mobilfunkkunden auf 35,69 Millionen. Damit überholte Vodafone die Deutsche Telekom, die in ihrer deutschen Mobilfunksparte 34,9 Millionen Kunden hatte. Telefónica O2 konnte im letzten Quartal im Mobilfunkbereich 388.000 Neukunden gewinnen und zählt damit insgesamt 16,6 Millionen Kunden.

Nach dem Netztest des Magazins Connect zieht E-Plus bei der Gesprächsstabilität auf Autobahnen und Landstraßen mit den beiden Marktführern Vodafone und T-Mobile gleich. Zudem zeigten sich erste Anzeichen des HSDPA-Ausbaus in den Messwerten. Dennoch reiche E-Plus mit der Qualität seines Datennetzes nicht an die anderen drei Netzbetreiber heran. Doch der angekündigte Ausbau könnte eine Trendwende bringen, so Connect. Aktuelle Pläne für LTE hat E-Plus jedoch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

Ali Mente 16. Nov 2010

Wie oft hast Du schon den Button gedrückt und Dich gefreut, dass er auf 5 cm schießt?

O2-Kunde 16. Nov 2010

Ich habe einen Händlervertrag von O2 und einen Base-Vertrag. Die O2-Qualität schwankt...

HandyWoMan 16. Nov 2010

Gerade im Android App Store gefunden: E-Plus hat eine neue Aldi Talk App veröffentlicht...

dsf 16. Nov 2010

och ich kenn Frauen, die haben 3 Mobiltelefone: eins zum SMSen, eins zum Anrufen und eins...

sdfdg 16. Nov 2010

ja ne is klar. aber kamst scho lang nimmer ausm keller raus oder?


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /