Abo
  • Services:
Anzeige
World of Warcraft
World of Warcraft

Studie

Deutscher MMO-Markt ist 435 Millionen Euro schwer

Browsergamefirmen wie Bigpoint und Gameforge boomen, World of Warcraft hat weiterhin eine riesige Fangemeinde - aber bislang liegt kaum unabhängig erhobenes Datenmaterial über den Markt der MMOs vor. Eine neue Untersuchung vermittelt eine Vorstellung davon, wie groß er inzwischen ist.

Rund 10,6 Millionen deutsche Spieler greifen zu Browsergames und clientbasierten Massively Multiplayer Onlinespielen (MMOs) und werden dafür bis Ende 2010 rund 435 Millionen Euro ausgegeben haben, so eine neue Studie des niederländischen Marktforschungsunternehmens Newzoo. Geschäftsmodelle, bei denen der grundsätzliche Zugriff auf das Spiel kostenlos ist, schlagen die abobasierten Systeme deutlich: 91 Prozent der befragten MMO-Gamer spielen Free-to-Play - 79 Prozent ausschließlich, zwölf Prozent sowohl Free-to-Play als auch Pay-to-Play. Neun Prozent nutzen nur abobasierte Titel, ein Großteil davon dürfte auf World of Warcraft entfallen. Damit entrichten 21 Prozent, also etwa 2,2 Millionen Spieler, eine einmalige oder monatliche Gebühr für ihr Spielvergnügen.

Anzeige

17 Prozent spielen ausschließlich Browsergames, während rund 10 Prozent nur zu clientbasierten Titeln greifen. Die große Mehrheit, nämlich 73 Prozent - also 7,7 Millionen deutsche Gamer - nutzt beide Technologien. 58 Prozent aller MMO-Spieler sind über 25 Jahre alt. Onlinegames sind besonders bei männlichen Usern beliebt, nur ein Drittel ist weiblich. Ebenso sind Männer eher bereit, Geld in Onlinespiele zu stecken: 80 Prozent von ihnen zahlen für MMOs.

Die Zahlen basieren auf Erhebungen des niederländischen Marktforschungsunternehmens Newzoo BV, das für seinen "Newzoo MMO Games Market Report 2010" nach eigenen Angaben in mehreren europäischen Ländern rund 10.000 repräsentativ ausgesuchte Personen ab zehn Jahren befragt hat.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 17. Nov 2010

seitdem das Wort von Tausend und nicht vom Soldat stammt ;)

Herb 15. Nov 2010

so die Eltern und Großeltern hart bleiben halte ich das auch für eine exzellente...

StayInTheWirtsc... 15. Nov 2010

Wenn Du "Geld" verdiennen möchtest, arbeitest Du nicht in der Spielebranche. Punkt. Das...

Wackelpeter 15. Nov 2010

Find die Formulierung eigentlich recht eindeutig: "Ebenso sind Männer eher bereit, Geld...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DomainFactory GmbH, Ismaning
  2. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 20:53

  2. Hau ordentlich drauf, Richard!

    techster | 20:53

  3. Re: Nonsense im Zeichen der Kunst

    Cystasy | 20:52

  4. Re: was dahinter steckt

    Der Held vom... | 20:50

  5. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    JackIsBlack | 20:50


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel