Abo
  • Services:

Sanyo

Projektor gegen Platzprobleme

Sanyo hat einen Projektor auf den Markt gebracht, der für Räume gedacht ist, in denen eigentlich kein Platz für Projektionen ist. Er erzeugt aus einem Abstand von 8,8 cm eine Bilddiagonale von rund zwei Metern.

Artikel veröffentlicht am ,
Sanyo: Projektor gegen Platzprobleme

Der Sanyo PDG-DXL2000 ist ein DLP-Projektor. Er erreicht eine Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten und erzielt eine Helligkeit von 2.000 ANSI-Lumen. Bei größeren Abständen kommt er auf Bilddiagonalen von bis zu 2,3 Metern. Neben einem HDMI-Anschluss können auch VGA-, S-Video- oder Composite-Videoquellen angeschlossen werden. Ein eingebauter 10-Watt-Lautsprecher sorgt für die Beschallung des Publikums.

  • Sanyo PDG-DXL2000
Sanyo PDG-DXL2000
Stellenmarkt
  1. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  2. über duerenhoff GmbH, Schwäbisch Hall

Die Geräuschentwicklung wird mit 36 dB(A) im normalen und mit 28 dB(A) im helligkeitsreduzierten Modus angegeben. Die Lampe soll 3.000 Stunden halten, wenn sie durchgehend im Eco-Modus genutzt wird. Diese Lebensdauer reduziert sich um 1.000 Stunden, wenn der Beamer nur im hellen Modus betrieben wird. Die Gehäusemaße liegen bei 321 x 178 x 386 mm. Mit einem Gewicht von 6,2 kg ist der DXL2000 nur eingeschränkt tragbar.

Der Sanyo PDG-DXL2000 wurde erstmals Mitte 2010 angekündigt. Erst jetzt soll er für rund 1.900 Euro im Handel erhältlich sein. Er wird mit einer Garantie von drei Jahren und einem 24-Stunden-Austauschservice verkauft. Auf die Lampe gibt es eine Garantie von einem Jahr oder maximal 1.000 Betriebsstunden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


      •  /