• IT-Karriere:
  • Services:

Seashell

Universelle Unterwassergehäuse für Kompaktkameras

Das britische Unternehmen Cameras Underwater bringt mit dem Seashell SS2 und dem SS1 zwei Unterwassergehäuse für Kompaktkameras auf den Markt, die nicht für ein bestimmtes Modell ausgelegt sind. Über 150 Kameras diverser Hersteller sollen hineinpassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Seashell: Universelle Unterwassergehäuse für Kompaktkameras

Bislang hatten es Tauchfreunde schwer, Unterwassergehäuse für ihre Kameras zu finden. Die Kamerahersteller bieten zwar auch für kleinere Kameras mitunter passende Schutzhüllen an, aber diese sind an ein oder zwei Modelle gebunden. Entsprechend teuer sind Unterwassergehäuse. Cameras Underwater will dieses Monopol brechen.

  • Cameras Underwater Seashell SS2
Cameras Underwater Seashell SS2
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover

Seashell SS2 ist für Kameras mit Objektiven gedacht, die links im Gehäuse sitzen, während das SS1 für mittig positionierte Objektive konzipiert wurde. Damit die Kameras nicht wackeln, liefert der Hersteller zahlreiche Teile mit, mit denen das Innere des Gehäuses umgebaut werden kann.

Beim Tauchen muss die Kamera durch das Gehäuse bedient werden können. Damit das möglich wird, liefert der Hersteller zahlreiche Bauteile wie Schalter und Knöpfe mit, um den unterschiedlichen Gehäusedesigns Rechnung zu tragen. Dafür sind die Gehäuse mit rund 180 Euro recht günstig und können unter Umständen über mehrere Kameragenerationen hinweg benutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€ (mit 10%-Rabattgutschein + 30%-Rabattcode "DVIHCK8M")
  2. (u. a. LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED 100Hz HDMI 2.1 VRR für 1.699€)
  3. 39,99€ (Vergleichspreis 68€)
  4. (mit Rabattcode "POWERSPRING21" 10 Prozent auf Laptops, Smartphones, Spielkonsolen etc.)

Choque 01. Dez 2010

hol dir ne go pro hd ;) kostet um die 300 euro und du hast ne kamera die 1080p video...

Fatal3ty 15. Nov 2010

Ich habe einen Panasonic Lumix G1 und das passt keinem Unterwassergehäusen. Ansonsten...

sebpaul79 15. Nov 2010

"Depth rating: 40m" http://www.camerasunderwater.co.uk/d_stills/seashell/index.html


Folgen Sie uns
       


    •  /