• IT-Karriere:
  • Services:

iPhone 4

Vodafone passt Preise für Apples Smartphone an

Vodafone hat die Preise des iPhone 4 zum Teil deutlich gegenüber dem Verkaufsstart vor einigen Wochen verändert. Meist ist es jetzt günstiger, in einigen Fällen aber auch teurer. Damit passt der Netzbetreiber bereits wenige Wochen nach dem Start die Preise an.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 4: Vodafone passt Preise für Apples Smartphone an

Vodafone hat die Preise für Apples iPhone 4 in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag teils deutlich verändert. Gegenüber den Ende Oktober verkündeten Preisen kostet das iPhone nun bei vielen Verträgen zwischen 20 und 100 Euro weniger. Für das iPhone 4 mit 32 GByte werden nun im Superflat-Tarif Internet Wochenende (25 Euro pro Monat) rund 300 Euro fällig. 250 Euro bezahlt ein Vodafone-Kunde bei den Tarifen Internet Festnetz und Mobil (online je 45 Euro pro Monat).

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. Blume 2000 new media ag, Hamburg

Wer rund 60 Euro für den Internettarif im Monat zahlt, der bekommt das Smartphone für 200 Euro. Beim fast 100 Euro teuren Allnet-Tarif (monatliche Kosten) reduziert sich der Gerätepreis auf 100 Euro. Hier findet sogar eine Erhöhung des Preises statt, denn zuvor bot Vodafone in diesem Tarif das iPhone 4 für 1 Euro an.

Für das 16-GByte-Modell verlangt Vodafone jeweils rund 100 Euro weniger. Weitere Informationen gibt es auf der Tarifseite von Vodafone für das 32-GByte-Modell und das 16-GByte-Modell. Die Onlinepreise für Laufzeitverträge unterscheiden sich ein wenig von den Ladenpreisen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 22,99€
  2. (-28%) 42,99€
  3. 23,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)

fasdfasdfasdfs 15. Nov 2010

ganz einfach: oder einfach eben nicht ;) in Städten hat o2 mit sicherheit ein...

vodafone hasser 15. Nov 2010

Vodafone hat bei mir auch den Vogel abgeschossen! Dachte dann auch, zahl ich halt...

Anonymer Nutzer 15. Nov 2010

Diejenigen, die sehnsüchtig darauf gewartet haben und praktisch jeden Preis bezahlen...

Honk 12. Nov 2010

Wenn ich schon so eine Tarifbezeichnung höre...tiefstes Mittelalter. ...aber scheint...

e404 12. Nov 2010

....als die Preise. Nun kommt 404 wenn man weiter zu den Tarifen will xD


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /