Abo
  • Services:
Anzeige

Roboter

Geminoid F tritt als Schauspielerin auf

Geminoid F ist in Japan in einem Theaterstück aufgetreten. Menschliche Schauspieler müssen sich aber keine Sorgen machen, dass sie künftig von Maschinen ersetzt werden: Der Roboterdame mangelt es an Bühnenpräsenz.

Die Roboterdame Geminoid F scheint nun eine Schauspielkarriere anzustreben: Sie sei zusammen mit einer menschlichen Kollegin in Japan in einem kurzen Schauspiel mit dem Titel Sayonara aufgetreten, berichtet das US-Wissenschaftsmagazin IEEE Spectrum. Geminoid F ist ein humanoider Roboter, den der japanische Robotiker Hiroshi Ishiguro nach dem Vorbild einer jungen Frau gestaltet hat.

Anzeige
 
Video: Geminoid F als Schauspielerin

Geminoid F blieb während des Stückes sitzen und wurde von einer Frau, die sich hinter der Bühne befand, per Computer ferngesteuert. Die Roboterdame agierte indes reichlich hölzern. Ihre menschliche Bühnenpartnerin, die Schauspielerin Bryerly Long, fühlte sich etwas allein auf der Bühne, wie sie sagte. Geminoid F habe nicht die Präsenz eines Menschen.

Geminoid F ist nicht der erste Roboter, der auf der Bühne auftritt: So hatte im September die Oper Death and the Powers des US-Komponisten Tod Machover Premiere, in der ebenfalls Roboter auftreten. Der schwedischer Robotiker Lars Aplund hat einen robotischen Schwan konstruiert, dem eine Choreographin beigebracht hat, ein klassisches Ballett zu tanzen. Der japanische Konzern Toyota hat mehrere musikalische Roboter entwickelt: Die einen spielen Trompete, ein anderer Geige.


eye home zur Startseite
roy batty 12. Nov 2010

I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of...

Inquisitor 12. Nov 2010

...die Beate Uhse Version von der Dame?

Vrooooom 12. Nov 2010

Vielen Dank für diese Information. Ich wünsche DIR noch einen schönen Tag.

The Howler 12. Nov 2010

YMMD :) Ich dachte 100% dasselbe ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. über Hays AG, München
  3. BCG Platinion, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  2. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  3. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  4. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  5. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  6. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  7. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  8. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  9. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  10. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Meanwhile in germany....

    matok | 19:00

  2. Re: Spielen war schon immer Luxus.

    elgooG | 18:59

  3. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    robinx999 | 18:58

  4. Re: Lizenz?

    Pedrass Foch | 18:50

  5. gibt's irgendwo besseres als 400/50 für 4,99...

    Neuro-Chef | 18:50


  1. 18:34

  2. 17:20

  3. 15:46

  4. 15:30

  5. 15:09

  6. 14:58

  7. 14:21

  8. 13:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel