Abo
  • IT-Karriere:

Roboter

Geminoid F tritt als Schauspielerin auf

Geminoid F ist in Japan in einem Theaterstück aufgetreten. Menschliche Schauspieler müssen sich aber keine Sorgen machen, dass sie künftig von Maschinen ersetzt werden: Der Roboterdame mangelt es an Bühnenpräsenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Roboterdame Geminoid F scheint nun eine Schauspielkarriere anzustreben: Sie sei zusammen mit einer menschlichen Kollegin in Japan in einem kurzen Schauspiel mit dem Titel Sayonara aufgetreten, berichtet das US-Wissenschaftsmagazin IEEE Spectrum. Geminoid F ist ein humanoider Roboter, den der japanische Robotiker Hiroshi Ishiguro nach dem Vorbild einer jungen Frau gestaltet hat.

 
Video: Geminoid F als Schauspielerin

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Geminoid F blieb während des Stückes sitzen und wurde von einer Frau, die sich hinter der Bühne befand, per Computer ferngesteuert. Die Roboterdame agierte indes reichlich hölzern. Ihre menschliche Bühnenpartnerin, die Schauspielerin Bryerly Long, fühlte sich etwas allein auf der Bühne, wie sie sagte. Geminoid F habe nicht die Präsenz eines Menschen.

Geminoid F ist nicht der erste Roboter, der auf der Bühne auftritt: So hatte im September die Oper Death and the Powers des US-Komponisten Tod Machover Premiere, in der ebenfalls Roboter auftreten. Der schwedischer Robotiker Lars Aplund hat einen robotischen Schwan konstruiert, dem eine Choreographin beigebracht hat, ein klassisches Ballett zu tanzen. Der japanische Konzern Toyota hat mehrere musikalische Roboter entwickelt: Die einen spielen Trompete, ein anderer Geige.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 3,99€
  3. 4,31€
  4. 44,99€

roy batty 12. Nov 2010

I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of...

Inquisitor 12. Nov 2010

...die Beate Uhse Version von der Dame?

Vrooooom 12. Nov 2010

Vielen Dank für diese Information. Ich wünsche DIR noch einen schönen Tag.

The Howler 12. Nov 2010

YMMD :) Ich dachte 100% dasselbe ^^


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

    •  /