Abo
  • IT-Karriere:

Kompatibilitätsproblem

PGP warnt vor Mac OS X 10.6.5

Wer PGPs umfassende Laufwerksverschlüsselung (PGP Whole Disk Encryption) nutzt, sollte beim Update auf Mac OS X 10.6.5 aufpassen. Ein Kompatibilitätsproblem kann dazu führen, dass das System danach nicht mehr bootet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die mittlerweile zu Symantec gehörende PGP Corporation warnt Mac-Nutzer vor einem Update auf Mac OS X 10.6.5, sollten sie die PGP Whole Disk Encryption verwenden. Wer seine Festplatte nicht vor dem Update entschlüsselt, muss damit rechnen, dass sein System nach dem Update nicht mehr bootet.

Wer das Update bereits durchgeführt hat, soll von der PGP-Recovery-CD booten und muss anschließend ein EFI-Backup erstellen, falls die Boot-Festplatte später noch einmal entschlüsselt werden soll. Von einer Entschlüsselung der gesamtem Festplatte nach dem Booten von der Recovery-CD rät PGP ausdrücklich ab, da dann ein veralteter Bootloader verwendet wird. Wie das Problem zu lösen ist, kann PGP derzeit aber noch nicht erklären.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Serienboxen)
  2. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  3. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  4. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)

Ahmet 15. Nov 2010

Ich habe das Update gemacht, hatte TruCrypt installiert jedoch meine Festplatte nicht...

Hahaaaa 12. Nov 2010

Wer glaubt seine daten mit einem kommerziellen produkt einer firma wie symantec sicher...

-gast- 12. Nov 2010

Pillepallepuff schrieb: Das schlimme ist: 42% davon waren Flashprobleme...^^


Folgen Sie uns
       


Maxus EV80 Probe gefahren

Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Transporter mit europäischer DNA getestet.

Maxus EV80 Probe gefahren Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
    2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
    3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

      •  /