Abo
  • Services:
Anzeige
Freier Grafikserver: Fedora plant Wayland-Integration

Freier Grafikserver

Fedora plant Wayland-Integration

Fedora soll bereits in der Version 15 eine experimentelle Version des Wayland-Grafikservers bekommen. Das teilte Adam Jackson in einer E-Mail an die Entwicklermailingliste mit. Langfristig könne Wayland als Standardgrafikserver Einzug in die Linux-Distribution halten.

Wayland ist noch nicht bereit, als Standardgrafikserver eingesetzt zu werden. Darauf einigten sich die Grafikentwickler des Fedora-Teams um Jackson bei einem Treffen am Rande der Linux-Plumbers-Konferenz, die Anfang November 2010 in Cambridge, Massachusetts, stattfand.

Anzeige
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Langfristig könne Wayland aber durchaus den X-Server ersetzen, sagte Adams, denn Anwender und Entwickler würden viel von dem alternativen Grafikserver profitieren. Die negativen Seiten seien zu vernachlässigen.

Bereits in der kommenden Version 15 von Fedora soll eine Wayland-Version zum "Herumspielen" integriert werden. Allerdings gibt es weder eine komplette Liste der Umstiegskriterien noch einen Zeitplan für den Umstieg. Fedora 15 soll laut Roadmap am 10. Mai 2011 erscheinen.

Vor wenigen Tagen hatte Mark Shuttleworth von Canonical bekanntgegeben, dass Ubuntu langfristig auf Wayland setzen werde.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 23. Nov 2010

Weil man dann nicht extra QT/GTK umschreiben müsste, um seine Programme am laufen zu...

_Vista_ 13. Nov 2010

Seit Vista.

LockerBleiben 12. Nov 2010

Weil ich ne alte Filmbacke bin. ;) Und um nicht vollends Off-Topic zu werden: Was ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ReachAd über ACADEMIC WORK, München
  2. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn
  3. Dataport, Hamburg
  4. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-50%) 19,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  2. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  3. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  4. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  5. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  6. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit

  7. Voyager

    Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

  8. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  9. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  10. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Fußball!

    quineloe | 12:54

  2. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    Thomas Hofmann | 12:52

  3. Re: Bürosucht...

    quineloe | 12:52

  4. Saftige Preise!

    Accolade | 12:51

  5. Re: Pay to Win?

    Muhaha | 12:50


  1. 12:58

  2. 12:47

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:51

  6. 11:41

  7. 11:26

  8. 11:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel