• IT-Karriere:
  • Services:

BenQ-Projektor

MX880UST erzeugt 1 m große Bilddiagonalen bei 30 cm Abstand

BenQ hat mit dem MX880UST einen für besonders kleine Räume konzipierten Projektor vorgestellt. Das Gerät arbeitet auf DLP-Basis mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Bei einem Abstand von 30 cm zur Leinwand wird eine Projektionsdiagonale von einem Meter erzeugt. Möglich machen das ein Spiegel und eine Spezialoptik.

Artikel veröffentlicht am ,
BenQ-Projektor: MX880UST erzeugt 1 m große Bilddiagonalen bei 30 cm Abstand

Der BenQ MX880UST projiziert sein Bild erst durch ein Weitwinkelobjektiv und dann auf einen Spiegel, der das Bild an die Leinwand wirft. Die maximale Lichtstärke liegt bei 2.500 ANSI-Lumen und der Kontrast bei 3.000:1. Wer will, kann den Projektor auch weiter als 30 cm von der Wand entfernt aufstellen und so Bilddiagonalen von bis zu 7,62 m erzielen. Die Scharfstellung des Objektivs muss mit der Hand vorgenommen werden.

  • BenQ MX880UST
  • BenQ MX880UST
  • BenQ MX880UST
  • BenQ MX880UST
BenQ MX880UST
Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz

Neben einem Composite- und Component-Videoeingang besitzt der Projektor auch einen S-Video- und einen VGA-Anschluss. Die Tonausgabe erfolgt über die integrierten Lautsprecher mit zweimal 10 Watt.

Darüber hinaus ist ein Netzwerkanschluss vorhanden, über den das Gerät im Netzwerk erreicht wird. Die LAN-Display-Funktion ermöglicht die komplette Ansteuerung des Projektors über das LAN. Für die Verbindung eines Rechners mit dem Projektor sorgt die mitgelieferte Windows-Software Q Presenter. Alternativ ist auch ein WLAN-Dongle im Angebot.

Die Lebensdauer der Lampe wird mit 3.500 Stunden im Normalmodus und mit 5.000 Stunden im Eco-Modus angegeben. Bei normaler Helligkeit erzeugt der MX880UST einen Schallpegel von 33 db(A). Im abgeschwächten Eco-Modus sind es 27 db(A).

Der Projektor misst 318 x 109 x 395 mm und soll ab sofort für rund 2.000 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

chorn 12. Nov 2010

anvisierter Verkaufspreis + 30% = UVP Die UVP dient heute nurnoch dazu unterboten zu...

Aktor 12. Nov 2010

Einerseits scheint das DLP-Gerät 3d-ready zu sein, hat aber keine digitalen...

JtC 12. Nov 2010

mit einklappbaren Spiegel ergeben sich einige "schöne" Möglichkeiten den Beamer bei...


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /