Abo
  • IT-Karriere:

Instapaper

Offline-Webseitenleser mit Sonnenuntergangsschaltung

Die iOS-Anwendung Instapaper ist in der neuen Version 2.3 erschienen, die nicht nur optische Überarbeitungen erfahren hat, sondern auch lesefreundlicher geworden ist. In der Nacht schaltet das Display nun automatisch auf einen schwarzen Hintergrund, um den Anwender nicht zu blenden. Den Zeitpunkt des Sonnenuntergangs ermittelt die App über die Ortsbestimmung der Apple-Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,
Instapaper: Offline-Webseitenleser mit Sonnenuntergangsschaltung

Instapaper ist eine "Später-lesen-Anwendung". Wer beim Websurfen interessante Artikel findet, die aber aus Zeitgründen nicht gleich gelesen werden können, speichert sie mit einem Bookmarklet im Browser in das individuelle Instapaper-Konto. Dort wird der Text von allen Layoutelementen befreit gespeichert - ideal für die kleinen Displays der iPhones. Auf dem iPad läuft Instapaper ebenfalls und nutzt dort die Bildschirmfläche voll aus.

  • Instapaper - Fortschritts- und Textlängenmarkierung
  • Instapaper auf dem iPad
  • Instapaper - Optionen
  • Instapaper - Nachtmodus
  • Instapaper - automatischer Nachtmodus
  • Neuer Bookmark-Modus im Mobile Safari
Instapaper - Fortschritts- und Textlängenmarkierung
Stellenmarkt
  1. BEUMER Group, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

In der neuen Version 2.3 von Instapaper zeigen in der Artikelübersicht kleine Fortschrittsmarkierungen, wie weit der Anwender schon im Text vorangekommen ist und wie lang der Text insgesamt ist. Ähnlich arbeitet auch der Amazon Kindle. Auf dem iPad wird in der Übersicht ein größerer Textausschnitt gezeigt als bislang.

Der "Dark Mode", mit dem Instapaper die Textdarstellung invertiert, wurde um einen Automatikmodus erweitert. Der schaltet um, sobald die Sonne untergegangen ist. Damit diese Funktion weltweit und zu jeder Jahreszeit funktioniert, wird das GPS im iPhone und im iPad angezapft und eine Ortsdatenbank konsultiert, um den richtigen Zeitpunkt zu errechnen.

Außerdem kam eine neue Funktion dazu, um Instapaper neue Seiten aus dem iOS-Safari hinzuzufügen. Setzt der Anwender einfach ein "i" vor die http://-Adresse, wird automatisch Instapaper geöffnet und der Download der Seite angeboten. Mittlerweile unterstützen über 130 Anwendungen den direkten Export ihrer Inhalte zu Instapaper.

Instapaper Pro kostet im App Store 3,99 Euro. Die kostenlose Version unterstützt das iPad nicht und bietet auch auf dem iPhone nur einen minimalen Funktionsumfang. Eine Tabelle auf der Entwicklerwebsite verdeutlicht die Unterschiede.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis!)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)
  3. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  4. 229,99€

Peter Brülls 25. Nov 2010

Du meinst der Day Star, ein Stern so groß, daß er selbst die Neonröhren im Terminalraum...

JoMan 12. Nov 2010

Was spielt das für eine Rolle?

Replay 12. Nov 2010

So mache ich das, da man bei iCabMobile ein Lesezeichen auch als Offline-Lesezeichen...

TomTomTomTomTom... 12. Nov 2010

Habe damals beide getestet. Readitlater macht einen besseren eindruck, weil ich alles...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
      5G-Auktion
      Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

      Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
      Eine Analyse von Achim Sawall

      1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
      2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
      3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

        •  /