Linux-Distributionen

Opensuse 11.4 Meilenstein 3 testet Systemd

Im dritten von sechs Meilensteinen der bevorstehenden Version 11.4 von Opensuse können Anwender die neue Startumgebung Systemd testen. Sie steht als Alternative zum herkömmlichen SysV zur Verfügung. Insgesamt haben die Entwickler in dieser Vorabversion zahlreiche Anwendungen auf den aktuellen Stand gebracht.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux-Distributionen: Opensuse 11.4 Meilenstein 3 testet Systemd

Die dritte, als sogenannter Milestone veröffentlichte Vorabversion von Opensuse 11.4 bringt vor allem die enthaltenen Anwendungen auf den aktuellen Stand. Der Gnome-Desktop liegt in Version 2.32, der Mediaplayer Banshee in Version 1.8 bei. KDE wurde auf Version 4.5.3 aktualisiert und bringt den noch weitgehend unbekannten Qt-basierten Browser Arora in Version 0.11 mit.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) im Team Client-Management
    Hochtaunuskreis, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Datenanalystin / Datenanalyst (m/w/d)
    BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
Detailsuche

Das Opensuse-Projekt hat sich wie erwartet für die Bürosuite Libreoffice entschieden, die in Version 3.2.99 vorliegt. Hauptsponsor Novell ist Mitbegründer der Dokument-Foundation, die das Libreoffice-Projekt betreut. Die Fotoverwaltung Digikam wurde auf Version 1.5.0 erhöht. Das Mono-Framework haben die Entwickler von Version 2.6 auf 2.8 aufgefrischt. Version 2.8 enthält C# in Version 4.0 und bringt neben zahlreichen Leistungsverbesserungen auch einen neuen Garbage-Collector mit.

Der enthaltene Linux-Kernel liegt in der aktuellen Version 2.6.36 bei, der verbesserte SSD-Unterstützung mitbringt. Die Festplattenüberwachungswerkzeuge Smartmontools 5.40 kommen ebenfalls mit SSD-Geräten klar.

Aufgrund eines schwerwiegenden Fehlers im Mesa-OpenGL-Stack verzögerte sich der Erscheinungstermin von Opensuse 11.4 Meilenstein 3 um eine Woche. Die nächste Vorabversion ist bereits für den 25. November 2010 geplant. Die finale Version von Opensuse 11.4 soll am 10. März erscheinen.

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.11.2022, Virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der aktuelle Meilenstein steht als Installations-DVD, als LiveCD mit jeweils dem Gnome- oder KDE-Desktop oder einer MiniCD für die Installation per Netzwerk über die Webseite des Projekts zum Download bereit. Alle Versionen liegen sowohl als 32- oder als 64-Bit-Variante vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Artikel
  1. US-Whistleblower: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
    US-Whistleblower  
    Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft

    US-Whistleblower Edward Snowden ist nun auch russischer Staatsbürger. Für den Krieg gegen die Ukraine kann er aber vorerst nicht eingezogen werden.

  2. Bitkom-Umfrage: Firmen fordern einheitliche Auslegung der DSGVO
    Bitkom-Umfrage
    Firmen fordern einheitliche Auslegung der DSGVO

    Mehr als fünf Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO hadern die meisten Unternehmen immer noch mit der Umsetzung der Datenschutzvorgaben.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, FIFA 23 PS5 59,99€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /