Abo
  • IT-Karriere:

Rockstar Games

Detektiv- und Mienenspiel im Trailer von LA Noire

Seit Jahren arbeitet das Entwicklerstudio Team Bondi an LA Noire. Jetzt stellt Publisher Rockstar Games das Detektivabenteuer vor. Es soll so gute Gesichtsanimationen bieten, dass Ermittler auf Xbox 360 und Playstation 3 ihre Schlüsse aus dem Mienenspiel der Protagonisten ziehen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Rockstar Games: Detektiv- und Mienenspiel im Trailer von LA Noire

"Sie brauchten das Geld, also haben Sie sie getötet": Sätze wie dieser Klassiker des Detektivromans sollen auch in LA Noire eine Rolle spielen. Denn erfahrene Ermittler können am Mienenspiel des Verdächtigen möglicherweise ablesen, ob er Frau oder Freundin tatsächlich im Goldfischteich ertränkt oder sonstwie umgebracht hat - oder ob er unschuldig ist. Der Genremix, der beim australischen Entwicklerstudio Team Bondi für Rockstar Games entsteht, will Spielern im Los Angeles der 40er Jahre die Möglichkeit geben, als Detective Cole Phelps Kriminalfälle mit einer Mischung aus klassischer Action, der Suche nach Hinweisen und Verhören zu lösen.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Münster
  2. operational services GmbH & Co. KG, München

Dabei kommt laut Rockstar die "bahnbrechende Performance Capture-Technologie" zum Einsatz, mit der Spieler jede feine Nuance in den Gesichtern der Darsteller analysieren können, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Team Bondi arbeitet seit 2004 an LA Noire, das eigentlich exklusiv für die Playstation 3 erscheinen sollte. Nach Angaben von Publisher Rockstar Games erscheint es im Frühjahr 2011 für Xbox 360 und die Sony-Konsole.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. mit Gutschein: NBBX570

taifun 13. Nov 2010

Gemessen an der PS3-Hardware finde ich die Grafik von GTA4 ziemlich hübsch. Die...

zum Teil deutlich 12. Nov 2010

Find es so auch ganz gut, zumal man dafür dann nicht gleich wieder die High-End-Gaming...

Trollversteher 12. Nov 2010

exactly

Trollversteher 12. Nov 2010

Vermutlich, weil Du die aktuelle Zeit viel spannender, aufregender und mitreissender...

thisisapony 11. Nov 2010

Trailer sind ja eigentlich nichts anderes als Werbung und jetzt musste ich erstmal...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /