Abo
  • Services:
Anzeige
Biometrie: Nutzer wird an Augenbewegung erkannt

Biometrie

Nutzer wird an Augenbewegung erkannt

Ein israelisches Unternehmen hat ein neuartiges biometrisches System entwickelt. Es erkennt den Nutzer an den Bewegungen seiner Augen.

Die Retina und die Iris sind bekannte biometrische Merkmale. Das israelische Unternehmen ID-U Biometrics setzt auf ein anderes biometrisches Merkmal im Auge: Der Nutzer soll sich an Geldautomaten oder beim Onlinebanking mit den Bewegungen seiner Augen anmelden.

Anzeige

Damit sich Nutzer bei einer Anwendung anmelden kann, muss er zunächst einen visuellen Stimulus auslösen: Das ist eine Grafik oder ein Bildchen, das sich über den Bildschirm bewegt. Der Nutzer verfolgt das Bild mit seinen Augen. Eine Kamera verfolgt die Augenbewegung und vergleicht sie mit dem Bewegungsmuster, das zuvor hinterlegt wurde.

Individuelle Bewegungen

Die Bewegungsabläufe, die die Augen durchführen, zeigten bei jedem Menschen einzigartige Variationen, erklärt das israelische Unternehmen. Auch wenn die Grafik jedes Mal in anderer Art und Weise über den Bildschirm bewegt wird, lässt sich der Nutzer an seinen Augenbewegungen erkennen. Dieses System lasse sich weniger einfach täuschen als ein herkömmliches biometrisches System, das beispielsweise mit einer gut gemachten Kopie eines Fingerabdrucks überlistet werden könne.

Zudem sei das System einfach umzusetzen: Es könne auf jedem Gerät mit einem Bildschirm und einer Kamera eingesetzt werden. Über eine solche Ausstattung verfügten die meisten Laptops und auch viele Smartphones. Derzeit entwickle das Unternehmen eine Applikation für das iPhone 4, sagte Daphna Palti-Wasserman, Gründerin und Chefin von ID-U Biometrics, dem US-Wissenschaftsmagazin Technology Review.


eye home zur Startseite
Ihrgendwehr 12. Nov 2010

Nur ein Wort: (Sonnen-)brille!

real-man 11. Nov 2010

Stimmt pincodes haben auch ihre nachteile. Aber jeder schlüssel in der Kryptographie ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  2. Continum AG, Freiburg
  3. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  2. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel