Abo
  • Services:
Anzeige
Biometrie: Nutzer wird an Augenbewegung erkannt

Biometrie

Nutzer wird an Augenbewegung erkannt

Ein israelisches Unternehmen hat ein neuartiges biometrisches System entwickelt. Es erkennt den Nutzer an den Bewegungen seiner Augen.

Die Retina und die Iris sind bekannte biometrische Merkmale. Das israelische Unternehmen ID-U Biometrics setzt auf ein anderes biometrisches Merkmal im Auge: Der Nutzer soll sich an Geldautomaten oder beim Onlinebanking mit den Bewegungen seiner Augen anmelden.

Anzeige

Damit sich Nutzer bei einer Anwendung anmelden kann, muss er zunächst einen visuellen Stimulus auslösen: Das ist eine Grafik oder ein Bildchen, das sich über den Bildschirm bewegt. Der Nutzer verfolgt das Bild mit seinen Augen. Eine Kamera verfolgt die Augenbewegung und vergleicht sie mit dem Bewegungsmuster, das zuvor hinterlegt wurde.

Individuelle Bewegungen

Die Bewegungsabläufe, die die Augen durchführen, zeigten bei jedem Menschen einzigartige Variationen, erklärt das israelische Unternehmen. Auch wenn die Grafik jedes Mal in anderer Art und Weise über den Bildschirm bewegt wird, lässt sich der Nutzer an seinen Augenbewegungen erkennen. Dieses System lasse sich weniger einfach täuschen als ein herkömmliches biometrisches System, das beispielsweise mit einer gut gemachten Kopie eines Fingerabdrucks überlistet werden könne.

Zudem sei das System einfach umzusetzen: Es könne auf jedem Gerät mit einem Bildschirm und einer Kamera eingesetzt werden. Über eine solche Ausstattung verfügten die meisten Laptops und auch viele Smartphones. Derzeit entwickle das Unternehmen eine Applikation für das iPhone 4, sagte Daphna Palti-Wasserman, Gründerin und Chefin von ID-U Biometrics, dem US-Wissenschaftsmagazin Technology Review.


eye home zur Startseite
Ihrgendwehr 12. Nov 2010

Nur ein Wort: (Sonnen-)brille!

real-man 11. Nov 2010

Stimmt pincodes haben auch ihre nachteile. Aber jeder schlüssel in der Kryptographie ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. T-Systems International GmbH, Stuttgart
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-75%) 7,49€
  3. (-73%) 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Diamond Mega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  2. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  3. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  4. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  5. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  6. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  7. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  8. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  9. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  10. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Leider verpennt

    quineloe | 08:39

  2. Re: Auch hier wieder die Frage:

    dantist | 08:39

  3. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Der Held vom... | 08:36

  4. Re: Enttäuscht

    ve2000 | 08:34

  5. Super Addictive

    AgentBignose | 08:33


  1. 07:49

  2. 07:43

  3. 07:12

  4. 14:50

  5. 13:27

  6. 11:25

  7. 17:14

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel