Abo
  • Services:
Anzeige
Linaro: Werkzeugsammlung und Kernel für Cortex-A9 freigegeben

Linaro

Werkzeugsammlung und Kernel für Cortex-A9 freigegeben

Linaro hat seine Werkzeugsammlung in der Version 10.11 veröffentlicht. Die GCC-basierten Compiler wurden aktualisiert. Der von Linaro angepasste Linux-Kernel wurde für den Einsatz auf dem ARM-Prozessor Cortex-A9 optimiert.

Die aktuelle Werkzeugsammlung bietet einen für die ARM-Plattform optimierten Compiler auf Basis von GCC 4.4.5. Parallel dazu bietet Linaro auch eine Version, die auf Basis von GCC 4.5.1 erstellt wurde. Eine GDB-7.2-Variante liegt ebenfalls vor. Der von Linaro bereitgestellte Kernel basiert auf Linux 2.6.35. Die Werkzeugsammlung unterstützt das Cross-Compiling. Die mit Hilfe der Werkzeugsammlung erstellten Hardwareimages bringen eine verbesserte 3D-Beschleunigung mit. Zudem wurde der Bootloader U-boot weiter verbessert.

Anzeige
  • Blockdiagramm des Pandaboards
  • Blockdiagramm des ST-E U8500 von ST-Ericsson
Blockdiagramm des Pandaboards

Verifiziert wurde Version 10.11 inzwischen auf TIs OMAP-Prozessor 4430, auf dem eine Ubuntu-Version läuft, die mit den Linaro-Tools erstellt wurde. Der OMAP-Prozessor 4430 ist auf dem jüngst vorgestellten Pandaboard verbaut. Auch auf dem ST-E U8500 von ST-Ericsson soll eine Meego-Variante laufen, die mit den neuen Linaro-Werkzeugen erstellt wurde. Die Entwicklungsplattform bringt ebenfalls einen Cortex-A9 mit.

Linaro wurde als gemeinnützige Firma unter anderem von ARM, Freescale, IBM, Samsung, ST-Ericsson und Texas Instruments gegründet. Linaro soll die Entwicklung von Software für Geräte mit ARM-Prozessoren beschleunigen, die entsprechenden Werkzeuge werden alle sechs Monate veröffentlicht. Inzwischen hat Linaro die Arbeitsgruppen auf fünf erweitertet. Sie kümmern sich um die Teilbereiche Grafik, Multimedia, Energieverwaltung, Linux-Kernel und die Werkzeuge. Mittlerweile sind rund 70 Entwickler bei der in Taiwan beheimateten Firma angestellt. Ursprünglich waren es 20 Mitarbeiter.

Die Werkzeuge, Linux-Kernel und der Bootloader stehen unter linaro.org zum Download bereit. Die nächste Version der Werkzeugsammlung soll im Mai 2011 veröffentlicht werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  2. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  3. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  4. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  5. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  6. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  7. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  8. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  9. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  10. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    schumbi | 10:49

  2. Re: Schwachfug

    Charger23 | 10:49

  3. Re: Was macht man mit 522 kW ?

    Gamma Ray Burst | 10:47

  4. Re: ich buche prinzipiell immer das groesste...

    My1 | 10:47

  5. Ist auch kein Wunder, man will ja nicht zu früh...

    Robert.Mas | 10:45


  1. 10:59

  2. 10:49

  3. 10:34

  4. 10:00

  5. 07:44

  6. 07:29

  7. 07:14

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel