Abo
  • Services:

Cinergy T PCIe Dual

DVB-T-Steckkarte mit Doppeltuner

Terratec hat eine neue PCI-Express-Karte mit zwei Empfängern für DVB-T-Fernsehsender vorgestellt. Eine einfache Zimmerantenne liegt der Cinergy T PCIe Dual bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Terratecs PCI-Express-Steckkarte Cinergy T PCIe Dual kommt mit einer Antenne aus. Deren Signal wird intern auf die zwei DVB-T-Empfangseinheiten verteilt. Durch den Doppel-Tuner ist es möglich, wahlweise zwei Sender gleichzeitig (Bild in Bild) darzustellen oder während einer Aufnahme weiter fernsehen zu können.

  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)

Die für Media-Center-PCs gedachte Cinergy T PCIe Dual wird ab Anfang Dezember für rund 70 Euro verkauft. Terratec legt seine Videorekordersoftware Home Cinema Basic bei.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Crass Spektakel 13. Nov 2010

Germering im Dachgeschoß - 2.Stock Altbau, nur Holz und Ziegel - am Kamin aufgehängt...

mwr87 12. Nov 2010

OK vielen Dank. HDTV interessiert mich eh nur bei den ÖR. Und dann nur wegem Fussball...

jajadoch 11. Nov 2010

Ist halt unterm Strich guenstiger, ne neue Karte aufzulegen (sprich, in Asien...

ItsMeAgain 11. Nov 2010

DVB-T ist leider nur was für Ballungsräume. Hier in Karlsruhe ist nix los mit DVB-T. Mit...

Highrise 11. Nov 2010

YMMD ;)


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /