• IT-Karriere:
  • Services:

Cinergy T PCIe Dual

DVB-T-Steckkarte mit Doppeltuner

Terratec hat eine neue PCI-Express-Karte mit zwei Empfängern für DVB-T-Fernsehsender vorgestellt. Eine einfache Zimmerantenne liegt der Cinergy T PCIe Dual bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Terratecs PCI-Express-Steckkarte Cinergy T PCIe Dual kommt mit einer Antenne aus. Deren Signal wird intern auf die zwei DVB-T-Empfangseinheiten verteilt. Durch den Doppel-Tuner ist es möglich, wahlweise zwei Sender gleichzeitig (Bild in Bild) darzustellen oder während einer Aufnahme weiter fernsehen zu können.

  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)

Die für Media-Center-PCs gedachte Cinergy T PCIe Dual wird ab Anfang Dezember für rund 70 Euro verkauft. Terratec legt seine Videorekordersoftware Home Cinema Basic bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. 26,99€
  3. 10,99€
  4. 4,99€

Crass Spektakel 13. Nov 2010

Germering im Dachgeschoß - 2.Stock Altbau, nur Holz und Ziegel - am Kamin aufgehängt...

mwr87 12. Nov 2010

OK vielen Dank. HDTV interessiert mich eh nur bei den ÖR. Und dann nur wegem Fussball...

jajadoch 11. Nov 2010

Ist halt unterm Strich guenstiger, ne neue Karte aufzulegen (sprich, in Asien...

ItsMeAgain 11. Nov 2010

DVB-T ist leider nur was für Ballungsräume. Hier in Karlsruhe ist nix los mit DVB-T. Mit...

Highrise 11. Nov 2010

YMMD ;)


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /