Abo
  • Services:
Anzeige

Plattformübergreifend

Telekom lädt zur App-Entwickler-Konferenz

Die Telekom will die Entwicklung von Smartphone-Applikationen für geschäftliche Nutzer fördern und veranstaltet dazu die App-Entwickler-Konferenz 2010 in Bonn. Dabei geht es um Apps für Android, Blackberry OS, iOS, Symbian und Windows Phone.

Am 17. November 2010 lädt die Telekom-App-Entwickler-Konferenz ins Telekom Forum in Bonn. Eingeladen sind alle, die sich für Apps auf der Basis der Betriebssysteme Android, Blackberry OS, iOS, Symbian und Windows Phone interessieren.

Anzeige

Zehn erfolgreiche Entwickler sollen auf der Veranstaltung in insgesamt 20 Workshops ihre Arbeit erläutern und Wege zur plattformübergreifenden Programmierung aufzeigen.

Wer selbst ein Thema vorstellen will, erhält in der Speakers' Corner etwa zehn Minuten Zeit dafür. Zudem können sich angemeldete Entwickler auf der Veranstaltungswebseite mit ihren eigenen Apps der Beurteilung durch die anderen Teilnehmer stellen. Die Entwickler der drei besten Apps werden am Abend der Veranstaltung ausgezeichnet.


eye home zur Startseite
Zea 11. Nov 2010

Also ne News für die Konferenz die kommenden Mittwoch stattfindet ist schon sehr sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. ASAMBEAUTY GmbH, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Protesten

    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

  2. Zahlungsabwickler

    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

  3. Kaspersky

    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

  4. EA Sports

    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

  5. Eviation

    Alice fliegt elektrisch

  6. Staatstrojaner

    Dein trojanischer Freund und Helfer

  7. OVG NRW

    Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung

  8. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  9. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  10. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Assassin's Creed Origins angespielt: Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
Assassin's Creed Origins angespielt
Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
  1. Xbox One X Probefahrt mit der X-Klasse
  2. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  3. Xbox One Supersampling im Zeichen des X

Indiegames-Rundschau: Weltraumabenteuer und Strandurlaub
Indiegames-Rundschau
Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  1. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie
  2. Indiegames-Rundschau Söldner, Roboter und das ganze Universum
  3. All Walls Must Fall Strategie und Zeitreisen in Berlin

Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR
Github
Wer Entwickler hat, braucht keine PR
  1. Entwicklerplattform Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge
  2. Entwicklungswerkzeuge Gnome erwägt Umzug auf Gitlab
  3. Windows 7 und 8 Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  1. Re: 3-Strikes Regelung für Politiker?

    Umaru | 20:28

  2. Re: Kreative...

    Fuzzy Dunlop | 20:28

  3. Re: Immer wieder das alte Lied

    BrainInBlack | 20:25

  4. Im Vergleich zum S8...

    JohnDoes | 20:18

  5. infizieren und gut ist!

    User_x | 20:15


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel