Abo
  • Services:
Anzeige
Bang & Olufsen: iPhone-Lautsprecherdock mit App

Bang & Olufsen

iPhone-Lautsprecherdock mit App

Bang & Olufsen hat mit dem Beosound 8 ein Stereo-Lautsprecher-Dock vorgestellt, das an der Wand montiert oder aufgestellt werden kann. Es bietet Halt für das iPad, iPhone und den iPod. Für das Gerät hat der Hersteller zudem eine iOS-App entwickelt.

Der Beosound 8 besteht aus zwei Tieftönern mit 12,7 cm Durchmesser und zwei Hochtönern mit rund 1,9 cm Durchmesser. Bei den Bässen und Mitten werden 70 Watt erreicht, bei den Höhen 35 Watt. Der effektive Frequenzbereich wird mit 38 bis 20.000 Hz angegeben.

Anzeige
  • Bang & Olufsen Beosound 8
  • Bang & Olufsen Beosound 8
  • Bang & Olufsen Beosound 8
  • Bang & Olufsen Beosound 8
  • Bang & Olufsen Beosound 8
  • Bang & Olufsen Beosound 8
Bang & Olufsen Beosound 8

Das Gehäusevolumen ist mit 1,3 Litern für ein Lautsprecherdock recht hoch. Das Gerät misst 66,1 x 23,9 x 16,4 cm und wiegt 4,25 kg. Über einen Standardanaloganschluss und USB können auch andere Audiogeräte und Rechner angesteckt werden.

Als Gehäusefarben stehen Schwarz und Weiß zur Verfügung, während die Textilbespannung in Blau, Grün, Gelb, Violett, Schwarz und Weiß erhältlich ist. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten. Das Gerät kann aber auch mit den Systemfernbedienungen Beo4 und Beo5 gesteuert werden. Der Bang & Olufsen Beosound 8 soll 990 Euro kosten.

Die iOS-App Beoplayer für iOS bietet Zugriff auf 20 Internetradiosender und enthält eine Uhr mit Weckfunktion. Künftig soll die Anwendung um zahlreiche Sender erweitert und mit einer Musiksuchfunktion ergänzt werden. Mit der Beoplayer-App kann außerdem die iTunes-Sammlung durchsucht und eine Weckzeit mit dazugehörigem Musiktitel oder ein Internetradiosender eingestellt werden.

Die Beoplayer-App soll bald kostenlos in Apples iTunes-App-Store verfügbar sein.


eye home zur Startseite
moepus2 12. Nov 2010

also da hoer ich mir lieber eine nur gut-klingende cd an, als mir das geknackse und...

Treadmill 11. Nov 2010

Für dich suche ich noch eine Bildschirmlupe heraus, extra fürs iPhone, macht das Display...

Markus_ 11. Nov 2010

Blödsinn. Der Dock-Connector hat sich seit dem ersten iPhone nicht verändert.

Schünklstlersch 11. Nov 2010

Wenn man sich und seinen Kopf so positioniert dass man das iPhone-Display gut lensen...

z7uuu 11. Nov 2010

Wer Ahnung hat kauft nicht diesen neureichen Möchtegernscheiß.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Empfehlung

    Lumumba | 14:31

  2. Re: Katastrophale UX

    schluchtenhacker | 14:26

  3. Re: Globale Menüleiste

    BLi8819 | 14:21

  4. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  5. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel