• IT-Karriere:
  • Services:

Stromlos

iPhone-4-Resonanzkörper von Griffin

Griffin hat mit dem Aircurve Play einen Verstärker für den im iPhone 4 eingebauten Lautsprecher vorgestellt, der ohne Strom auskommt. Die Gehäuseform des transparenten Plexiglases allein sorgt dafür, dass die Tonausgabe lauter wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Stromlos: iPhone-4-Resonanzkörper von Griffin

Der Griffin Aircurve Play ist ähnlich aufgebaut wie ein Musikinstrument mit Resonanzkörper - beispielsweise wie der Korpus einer Gitarre. Das iPhone wird in das Gehäuse eingesetzt und soll dem Hersteller zufolge danach um 10 db(A) lauter sein.

  • Griffin Aircurve Play
  • Griffin Aircurve Play
  • Griffin Aircurve Play
Griffin Aircurve Play
Stellenmarkt
  1. Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main
  2. Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH, Wolfsburg, Berlin

Ein Gummipolster im Gehäuse des Aircurve Play sorgt dafür, dass die Rückseite des iPhones nicht zerkratzt. Eine ausklappbare Stütze erlaubt die vertikale und horizontale Aufstellung. Bislang war nur eine Version für das iPhone 3 erhältlich, in die das neue iPhone nicht mehr hineinpasst.

Das Aircurve Play ist ab sofort für rund 20 US-Dollar erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Formforscher 16. Nov 2010

Wenn ich mir das Ding so anschaue wird die Gewinnspanne immernoch gigantisch sein. 1x...

borstel 11. Nov 2010

impedanz, resonanz, popanz ... ach papalapapp ...

Dauermagnet 11. Nov 2010

http://www.vat19.com/dvds/iphone-horn-stand-acoustic-amplifier.cfm

nkn 11. Nov 2010

jetzt nimmt das iSpielzeug wieder zu. Aber warum auch nicht. ist hier ja ohnehin...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /