Abo
  • Services:
Anzeige
Stromlos: iPhone-4-Resonanzkörper von Griffin

Stromlos

iPhone-4-Resonanzkörper von Griffin

Griffin hat mit dem Aircurve Play einen Verstärker für den im iPhone 4 eingebauten Lautsprecher vorgestellt, der ohne Strom auskommt. Die Gehäuseform des transparenten Plexiglases allein sorgt dafür, dass die Tonausgabe lauter wird.

Der Griffin Aircurve Play ist ähnlich aufgebaut wie ein Musikinstrument mit Resonanzkörper - beispielsweise wie der Korpus einer Gitarre. Das iPhone wird in das Gehäuse eingesetzt und soll dem Hersteller zufolge danach um 10 db(A) lauter sein.

  • Griffin Aircurve Play
  • Griffin Aircurve Play
  • Griffin Aircurve Play
Griffin Aircurve Play

Ein Gummipolster im Gehäuse des Aircurve Play sorgt dafür, dass die Rückseite des iPhones nicht zerkratzt. Eine ausklappbare Stütze erlaubt die vertikale und horizontale Aufstellung. Bislang war nur eine Version für das iPhone 3 erhältlich, in die das neue iPhone nicht mehr hineinpasst.

Anzeige

Das Aircurve Play ist ab sofort für rund 20 US-Dollar erhältlich.


eye home zur Startseite
Formforscher 16. Nov 2010

Wenn ich mir das Ding so anschaue wird die Gewinnspanne immernoch gigantisch sein. 1x...

borstel 11. Nov 2010

impedanz, resonanz, popanz ... ach papalapapp ...

Dauermagnet 11. Nov 2010

http://www.vat19.com/dvds/iphone-horn-stand-acoustic-amplifier.cfm

nkn 11. Nov 2010

jetzt nimmt das iSpielzeug wieder zu. Aber warum auch nicht. ist hier ja ohnehin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. AKDB, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: EG reloaded...

    User_x | 04:08

  2. Re: Witzlos

    User_x | 03:57

  3. Re: Ich lach mich schlapp

    User_x | 03:55

  4. Da hat der Apple-Vertreter sein Gehalt aber...

    SangsisuLangen | 03:54

  5. Re: Wie lange hält ein Tablet?

    SangsisuLangen | 03:40


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel