Abo
  • IT-Karriere:

Stromlos

iPhone-4-Resonanzkörper von Griffin

Griffin hat mit dem Aircurve Play einen Verstärker für den im iPhone 4 eingebauten Lautsprecher vorgestellt, der ohne Strom auskommt. Die Gehäuseform des transparenten Plexiglases allein sorgt dafür, dass die Tonausgabe lauter wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Stromlos: iPhone-4-Resonanzkörper von Griffin

Der Griffin Aircurve Play ist ähnlich aufgebaut wie ein Musikinstrument mit Resonanzkörper - beispielsweise wie der Korpus einer Gitarre. Das iPhone wird in das Gehäuse eingesetzt und soll dem Hersteller zufolge danach um 10 db(A) lauter sein.

  • Griffin Aircurve Play
  • Griffin Aircurve Play
  • Griffin Aircurve Play
Griffin Aircurve Play
Stellenmarkt
  1. CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, Hannover

Ein Gummipolster im Gehäuse des Aircurve Play sorgt dafür, dass die Rückseite des iPhones nicht zerkratzt. Eine ausklappbare Stütze erlaubt die vertikale und horizontale Aufstellung. Bislang war nur eine Version für das iPhone 3 erhältlich, in die das neue iPhone nicht mehr hineinpasst.

Das Aircurve Play ist ab sofort für rund 20 US-Dollar erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 31,99€
  2. 139,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  4. 104,90€

Formforscher 16. Nov 2010

Wenn ich mir das Ding so anschaue wird die Gewinnspanne immernoch gigantisch sein. 1x...

borstel 11. Nov 2010

impedanz, resonanz, popanz ... ach papalapapp ...

Dauermagnet 11. Nov 2010

http://www.vat19.com/dvds/iphone-horn-stand-acoustic-amplifier.cfm

nkn 11. Nov 2010

jetzt nimmt das iSpielzeug wieder zu. Aber warum auch nicht. ist hier ja ohnehin...


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

      •  /