Abo
  • Services:

Samsung

Demonstration des Galaxy Tabs mit Amoled-Display

Ein Prototyp des Galaxy Tabs wird von Samsung mit einem neuen 7-Zoll-Display gezeigt. Statt eines LCD-Panels steckt ein Amoled-Display in dem Tablet und verspricht eine besonders gute Farbdarstellung.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung zeigt einen Prototyp des Smartphone-Tablets Galaxy Tab mit einem Amoled-Bildschirm, berichtet die Webseite OLED-Display und zeigt auch ein erstes Bild des Geräts.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

Samsung hatte bereits vor kurzem bekanntgegeben, dass die Mobile-Display-Abteilung an einem Amoled-Display mit einer Diagonale von 7 Zoll arbeite. Dessen Auflösung entspricht mit 1.024 x 600 Pixeln der des derzeit im Handel befindlichen Galaxy Tabs mit LCD. Die Vermutung lag deshalb nahe, dass Samsung das Display in seinem Tablet verwenden will.

Auf der FPD International hat Samsung nun nicht nur einen 7-Zoll-Amoled-Display-, sondern auch einen damit bestückten Tablet-Prototyp gezeigt und diese Vermutung damit bestätigt.

Bei OLED-Display ist man sich nicht sicher, ob in dem Prototyp ein Amoled- oder bereits ein Super-Amoled-Panel. Unter Super Amoled versteht Samsung Touchscreen-Amoleds mit bereits im Panel integrierter berührungssensitiver Schicht.

Das von Golem.de getestete Galaxy Tab arbeitet mit einem LCD-Panel, das recht blickwinkelstabil ist und eine gute Farbdarstellung bietet. An die Farbdarstellung von Samsungs Amoled-Displays kommt es aber nicht heran.

Samsung Mobile Display plant, im Jahr 2011 die ersten Panels zu verkaufen. Eine konkrete Ankündigung eines Galaxy-Tab-Nachfolgers gibt es allerdings noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Bady89 11. Nov 2010

Warum sollte HTC an nem Tisch arbeiten ? Ist wohl ehr der Part von IKEA

HansSshshshs 10. Nov 2010

Einen PrototypEN !!!!

Hotohori 10. Nov 2010

Ich finde für ein mobiles Tablett 10" schon wieder zu groß, von daher gefällt mir 7" mit...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /