Call of Duty

PC-Version von Black Ops hat ein Performance-Problem

Die PC-Fassung von Black Ops hat bei vielen Spielern Performance-Schwierigkeiten. Entwickler Treyarch sagt, sein Team sei sich des Problems bewusst.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty: PC-Version von Black Ops hat ein Performance-Problem

Eigentlich hat die PC-Fassung von Call of Duty: Black Ops keine exorbitant hohen Hardwareanforderungen. Trotzdem berichten viele Spieler von plötzlichen starken Rucklern und Verzögerung - sowohl im Multiplayermodus als auch in der Kampagne und sogar in Zwischensequenzen. In den Foren von Steam gibt es unter anderem Hinweise darauf, dass Fehler im Zugriff auf die CPU oder ein Speicherproblem vorliegen und deshalb der Hauptprozessor überlastet wird.

David Vonderhaar, beim Entwicklerstudio Treyarch für den Multiplayermodus zuständig, hat per Twitter gesagt, dass sich sein Team des Problems bewusst ist. Wahrscheinlich dauert es also nicht allzu lange, bis eine Lösung bereitsteht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PM-Razorback 20. Dez 2010

Ich kann mich da nur zu 100% an Autor: Zogger anschliessen. Er triffts auf den Kopf. Ich...

ichsichseiner 20. Dez 2010

wer schreibt denn hier son kappes....manmanman immer diese klugscheisser die meinen sie...

traNce 29. Nov 2010

Absoluter Blödsinn! Ich hab ne ATI und das spielt läuft flüssig!

Greentea 12. Nov 2010

jaa!! ist bei mir auch so unspielbarer singleplayer! verbindung unterbrochen bei...

moep 11. Nov 2010

Also weiss ja nicht aber wenn ihr euch über die Preise aufregt dann habt ihr das falsche...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Snapdragon 8 Gen1
Der erste ARMv9-Smartphone-Drache ist da

Neuer Name, neue Kerne: Der Snapdragon 8 Gen1 nutzt ARMv9-Technik, auch das 5G-Modem und die künstliche Intelligenz sind viel besser.

Snapdragon 8 Gen1: Der erste ARMv9-Smartphone-Drache ist da
Artikel
  1. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  2. Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
    Prozessoren
    Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

    Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

  3. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /