Abo
  • Services:
Anzeige
My 3D: Hasbro kündigt Stereoskopzusatz für iPhone und iPod an

My 3D

Hasbro kündigt Stereoskopzusatz für iPhone und iPod an

Eher an ein Fernglas und weniger an eine 3D-Brille erinnert ein Zusatzgerät, mit dem Besitzer von iPhone und iPod in den Genuss von stereoskopischem 3D kommen können. In den USA soll My 3D Anfang 2011 für rund 30 US-Dollar auf den Markt kommen.

Spielzeughersteller Hasbro hat in den USA eine Erweiterung namens My 3D für iPhone, iPad und iPod touch vorgestellt. Damit soll es möglich sein, Anwendungen wie Spiele, aber auch Filme in räumlichem 3D zu sehen. Die Apparatur erinnert an die simplen Stereoskope, die es beispielsweise in Souvenirläden gibt und bei denen der Nutzer Pappscheiben mit 3D-Fotos durchklicken kann. Anstelle der Scheiben muss der Nutzer bei My 3D sein iPhone oder iPad anbringen; laut Hasbro war Apple an der Entwicklung des Zusatzes beteiligt. Technische Details liegen nicht vor, offenbar arbeitet das Gerät mit Hilfe von einfachen optischen Filtern.

Anzeige
  • Hasbro My 3D
Hasbro My 3D

Im App Store soll es dafür spezielle Inhalte geben, darunter auch Spiele. Außerdem soll es in Zusammenarbeit mit Dreamworks, Discovery, Sony und Imax auch Videos in 3D geben, in erster Linie wohl Trailer und Making-ofs. Außerdem sind Informationsinhalte für Touristen geplant, etwa Reiseführer. My 3D soll im Frühjahr 2010 erscheinen und rund 30 US-Dollar kosten. Hasbro Deutschland konnte im Gespräch mit Golem.de noch nicht sagen, ob der Zusatz auch hierzulande offiziell erhältlich sein wird. Noch eine weitere Frage ist offen: Wie bedient der Nutzer den Touchscreen des iPhones oder iPads, wenn es in My 3D steckt?

Einen anderen Weg in Sachen 3D geht Nintendo: Der japanische Konzern will ab Frühjahr 2011 das Handheld 3DS veröffentlichen, das stereoskopische Raumtiefe ohne einen Aufsatz zeigen kann.


eye home zur Startseite
blablabla 10. Nov 2010

Daher gibt es das "Feature" auch für Iphone's und nicht für Android-Geräte, denn dort...

irata_ 10. Nov 2010

Haben die noch Restposten von ehemaligen Prototypen der VR-Konsole, die Hasbro mal in...

iPadUser 10. Nov 2010

super - den habe ich bei mir zuhause am 46 Zoll TV im Wohnzimmer angeschlossen. Dann...

DiscoVolante 10. Nov 2010

dann müsste die folie aber immernoch genau parallel zu den pixelreihen aufgeklebt werden...

Lunar 10. Nov 2010

... zweifele ich echt am Verstand von Produktdesignern.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  2. WESTPRESS GmbH & Co. KG Werbeagentur, Hamm
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    thinksimple | 19:28

  2. Re: Wieso immer leichter und dünner?

    ldlx | 19:26

  3. Was ist das für 1 Titel?

    obermeier | 19:25

  4. Re: Abstimmung mit den Füßen

    DeathMD | 19:24

  5. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    thinksimple | 19:24


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel