Abo
  • IT-Karriere:

Geforce GTX 580

WHQL-zertifizierter Grafiktreiber erschienen

Nvidia hat den neuen Geforce-GTX-580-Grafikkarten einen separaten Treiber spendiert. Er ist WHQL-zertifiziert, beherrscht auch OpenGL 4.1 und trägt die Versionsnummer 262.99.

Artikel veröffentlicht am ,
Geforce GTX 580: WHQL-zertifizierter Grafiktreiber erschienen

Der Geforce-GTX-580-Treiber 262.99 WHQL entspricht offenbar weitgehend dem allgemeinen Geforce-Treiber 260.99 WHQL, der die neuen Grafikkarten noch nicht unterstützt. Allerdings wird nun der plattformübergreifende DirectX-11-Konkurrent OpenGL 4.1 regulär unterstützt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Die HD-Audiotreiber Version 1.1.9.0 und die Physiksimulationssoftware PhysX Version 9.10.0514 waren auch schon im 260.99-WHQL-Treiber zu finden. Auch die Treiber für OpenCL 1.0 (Open Computing Language) sind mit dabei, OpenCL 1.1 wird von Nvidia - anders als bei AMDs Radeon-Treibern - noch nicht unterstützt.

Nvidia bietet den Geforce-GTX-580-Treiber 262.99 WHQL zum Download für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 an, jeweils in einer 32- und 64-Bit-Variante. Mehr zu Nvidias neuer High-End-Grafikkarte findet sich im Test der GTX 580 von Golem.de.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 274,00€
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

stylemongo 12. Nov 2010

stimmt nicht ganz, der GF110 ist ein Optimierter GF100, es wurden die Komponenten die man...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /