Cryptophone IP 19

Abhörsicheres Telefon von Snom und GSMK

Der Berliner VoIP-Telefonhersteller Snom bringt zusammen mit dem Verschlüsselungsspezialisten GSMK Cryptophone das abhörsichere IP-Telefon Cryptophone IP 19 auf den Markt. Es verschlüsselt Gespräche mit AES256 und Twofish.

Artikel veröffentlicht am ,
Cryptophone IP 19: Abhörsicheres Telefon von Snom und GSMK

Das abhörsichere Cryptophone IP 19 basiert auf der Hardware des VoIP-Telefons Snom 870 und ist mit der Sprach- und Nachrichten-Verschlüsselungsfirmware von GSMK ausgestattet, die höchsten militärischen Sicherheitsansprüchen genügen soll. Gespräche werden dazu mit AES256 und Twofish verschlüsselt.

  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
  • Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
Snom 870 - Prototyp auf der Cebit 2009 (Foto: ck)
Stellenmarkt
  1. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  2. (Junior-) Referent (m/w/d) für das Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
Detailsuche

Das Gerät ist vor allem für staatliche und institutionelle Einrichtungen, Forschungslabors und Unternehmen gedacht, die besonders hohe Ansprüche an die Sicherheit ihrer Kommunikation stellen. Dazu stellt GSMK den kompletten Quellcode der Firmware für unabhängige Sicherheitsüberprüfungen zur Verfügung.

Das Cryptophone IP 19 soll ab Ende November verfügbar sein und rund 2.300 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


franzleon 14. Aug 2012

...weil zu viel Geld in den Sand gesetzt wurde und nun die Aktionäre stress machen. Hätte...

Raksha 11. Nov 2010

Geht erheblich günstiger: Snom 370 kann openvpn! Funktioniert tadellos.

PGP-Freund 10. Nov 2010

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen! WENN man keinen Trojaner oder ähnliches hat...

nixnix 10. Nov 2010

Wenn du ein verschlüsseltes Telefonat führen willst, ja. Normale Gespräche sind...

BuildSucceeded 10. Nov 2010

Hatte mir die letzten Jahre immer wieder mal kurz Gedanken in dieser Richtung gemacht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /