Abo
  • Services:

Adobe

Tonbearbeitungslösung Audition als Beta für Mac OS X

Adobes Lösung für professionelle Audioproduktionen soll es bald auch für Mac OS X geben. Eine Vorabversion hat Adobe jetzt veröffentlicht. Sie kann kostenlos ausprobiert werden. Die Software bietet Mehrkanalunterstützung für 5.1-Ton und diverse Entrauschungsfunktionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe: Tonbearbeitungslösung Audition als Beta für Mac OS X

Die öffentliche Betaversion von Adobe Audition für die Mac-Plattform ist zum Aufnehmen, Abmischen, Bearbeiten und Mastern von Musik gedacht. Wer will, kann mit Werkzeugen zur Rauschminderung und Restaurierung alte und schlechte Aufnahmen bearbeiten. Toneffekte, einschließlich DeHummer, DeEsser und ein Lautstärkeausgleich sind ebenfalls vorhanden.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin

Die Betaversion von Adobe Audition für Mac kann ab sofort auf Adobe Labs heruntergeladen werden. Dazu ist eine Adobe-ID erforderlich, die kostenlos gegen Preisgabe einer E-Mail-Adresse beantragt werden kann.

Wann die finale Version erscheint und was sie kosten soll, teilte Adobe noch nicht mit. Die Windows-Version Adobe Audition 3 kostet rund 415 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

-110- 10. Nov 2010

du hälst also interfaces wie das 001, 002, 003 - ganz zu schweigen vom dem schrott von M...

Melonenhund 10. Nov 2010

Dann wuehl im Internet und lads dir runter :)


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /