• IT-Karriere:
  • Services:

W3C

Webstandards auf dem Weg zur ISO

Das W3C will die von ihm entwickelten Webstandards künftig durch die International Standards Organization (ISO) und International Electrotechnical Commission (IEC) absegnen lassen. Einen ersten Schritt dazu hat das W3C jetzt unternommen.

Artikel veröffentlicht am ,

ISO und IEC haben das W3C zum "ISO/IEC JTC 1 PAS Submitter" ernannt. Damit darf das W3C künftig stabile Kernspezifikationen für Webtechnologien bei dem internationalen Standardisierungsgremium direkt zur Abstimmung durch die Staaten einreichen.

Stellenmarkt
  1. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg
  2. STRABAG Innovation & Digitalisation, Wien (Österreich)

Das W3C hofft, auf diesem Weg der Fragmentierung des Marktes entgegenzuwirken sowie die Nutzung der Spezifikationen durch Regierungen zu fördern. In einem ersten Schritt will das W3C Ende 2010 Spezifikationen für Webservices zur Standardisierung durch ISO und IEC einreichen.

Das W3C hatte sich im Sommer um den Status eines JTC 1 PAS Submitters beworben und war im Oktober mit 21 Ja-Stimmen bei 13 Enthaltungen und ohne Gegenstimme akzeptiert worden. Auswirkungen auf die Entwicklung von Webstandards hat die Annäherung von W3C und ISO/IEC nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  3. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...

Rigo Wenning 14. Nov 2010

Der Begriff "Standard" wird oft missbraucht. Das W3C nennt seine Spezifikationen auch...

dkdenz 14. Nov 2010

Du scheinst echt Ahnung zu haben... ;-)

Anonymer Nutzer 10. Nov 2010

Paraellel sozusagen zudem was die staatlichen Bremsklötze, gestützt von urzeitlich...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /