Swisscom

Mobiles Internet ausgefallen

Die Swisscom hat Leserberichte aus der Schweiz über einen Ausfall des mobilen Internetzugangs bestätigt. Telefonie und SMS-Versand und -Empfang funktionieren hingegen über das Mobilfunknetz der Swisscom weiterhin.

Artikel veröffentlicht am ,
Swisscom: Mobiles Internet ausgefallen

Golem.de-Leser haben berichtet, dass sie seit etwa 08:30 Uhr nicht mehr über das schweizerische Mobilfunknetz online gehen können. Auf Nachfrage bestätigte ein Swisscom-Sprecher die Störung: "Seit heute 10:00 Uhr sind Internetverbindungen auf dem Mobilfunknetz nicht möglich." Swisscom arbeite daran, die Störung zu beheben und bitte die Kundinnen und Kunden um Entschuldigung.

Die Probleme beschränken sich laut Swisscom auf den Internetzugang über das Mobilfunknetz, während Telefonate sowie Empfang und Versand von SMS ordnungsgemäß funktionieren. Das Festnetz und DSL sind ebenfalls nicht betroffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zzz 10. Nov 2010

Gibt wenigstens 10.- entschädigung

Nicht-Berner 09. Nov 2010

Bei euch geht immer alles etwas laaaangsaaaaamer.... :-P

Freiheit statt... 09. Nov 2010

Stimmt. Bei meinem Anforderungsprfil wären die eher fünfmal so teuer. (Kein Scherz...

jenson 09. Nov 2010

Bin da also ganz Anderes gewohnt. ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Visual Studio Code im Web mit Gitpod
Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
Von Kristof Zerbe

Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
Artikel
  1. SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
    SFConservancy
    Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

    Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

  2. Green Card 22: Einfachere Einwanderung russischer IT-Fachkräfte gefordert
    Green Card 22
    Einfachere Einwanderung russischer IT-Fachkräfte gefordert

    Der IT-Branchenverband Bitkom empfiehlt in einem Positionspapier, gezielt russische IT-Fachkräfte abzuwerben.

  3. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /