• IT-Karriere:
  • Services:

iOS-Kritzelblock

Adobe Ideas mit kostenpflichtiger Ebenenfunktion vorgestellt

Adobe hat sein digitales Skizzenbuch für das iPhone und das iPad in Version 1.1 vorgestellt. Die Anwendung ist kostenlos - doch die neue Ebenenfunktion ist darin nicht enthalten. Sie wird erst freigeschaltet, wenn der Anwender sie innerhalb der App dazukauft.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS-Kritzelblock: Adobe Ideas mit kostenpflichtiger Ebenenfunktion vorgestellt

Die Illustrator-Entwickler von Adobe haben Ideas entwickelt. Die App erlaubt das Zeichnen auf den Touchscreens der iOS-Geräte. Der Anwender kann aus Paletten unterschiedliche Farben auswählen und die Zeichenstiftstärke verändern. Die Skizzen können anschließend aus dem iPhone oder dem iPad per E-Mail als PDFs mit integrierten Vektorgrafiken exportiert werden.

  • Adobe Ideas (iPad-Version)
  • Adobe Ideas (iPad-Version)
  • Adobe Ideas (iPad-Version)
  • Adobe Ideas (iPad-Version)
Adobe Ideas (iPad-Version)
Stellenmarkt
  1. SodaStream GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Ansbach

Die neue Ebenenfunktion ist per sogenanntem In-App-Kauf erhältlich. Sie erlaubt die Verwaltung von bis zu zehn Zeichnungsebenen sowie einer Fotoebene pro Zeichnung. Mit dieser können zum Beispiel Fotos abgepaust werden. Die Deckkraft für jede Ebene kann wie bei Adobe Photoshop individuell konfiguriert werden. Weitere Ebeneneffekte sind allerdings nicht vorhanden.

Ohne Bezahlung steht nur eine einzige Zeichen- und Fotoebene zur Verfügung. In der US-Version kostet die Ebenenfunktion rund 5 US-Dollar. In der deutschen Ideas-Version konnte der Kauf bislang nicht aufgerufen werden, so dass hier keine Preisangabe möglich ist.

Adobe Ideas 1.1 kann ab sofort im App Store von Apple heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 34,99€
  3. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  4. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...

cuuc 09. Nov 2010

I-DEAS vs. Adobe Ideas fällt dir was auf? ;)

kaskfjhkafjshka 09. Nov 2010

Mach ich genauso (iPad=Skizzenblock). Werde mir die Neuerungen der App jedenfalls genau...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /