Abo
  • Services:

Sanyo

Heller Präsentationsprojektor mit 4.000 ANSI-Lumen

Sanyo bringt mit dem PLC-XU4000 einen kompakten Projektor mit LCD-Technik auf den Markt, der eine Lichtleistung von bis zu 4.000 ANSI-Lumen erreicht. Die Auflösung des Präsentationsprojektors liegt bei 1.024 x 768 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Sanyo: Heller Präsentationsprojektor mit 4.000 ANSI-Lumen

Der PLC-XU4000 erreicht ein Kontrastverhältnis von 2.000:1 und soll eine Lampenlebensdauer von bis zu 5.000 Stunden aufweisen, wenn das Gerät im Eco-Modus mit halbierter Lichtleistung betrieben wird. Integriert ist ein 10-Watt-Lautsprecher sowie ein VGA, S-Video und Component-Anschluss.

  • Sanyo PLC-XU4000
  • Sanyo PLC-XU4000
Sanyo PLC-XU4000
Stellenmarkt
  1. PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB, Braunschweig
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Das Sanyo-Gerät erzielt Projektionsdiagonalen von 100 cm bis 7,62 Metern. Zoom und Fokus müssen manuell eingestellt werden. Der Projektor kann mit seiner Wandfarbenkorrektur dem Wohnzimmer zwar keinen neuen Anstrich verpassen, sich aber auf leicht getönte Wände einstellen und die Projektionsfarben anpassen.

Das Gerät misst 350 x 87,5 x 254,4 mm bei einem Gewicht von rund 3,3 kg. Zur Geräuschentwicklung machte Sanyo keine Angaben.

Im Lieferumgang des Projektors ist eine Fernbedienung enthalten. Der Sanyo PLC-XU4000 soll in Japan Ende Februar 2011 auf den Markt kommen und umgerechnet rund 2.700 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 1,75€
  2. (-55%) 8,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 32,99€

vangeles 10. Nov 2010

... ist ja auch letztlich eine Frage der Anwendung. Wenn der Projektor genutzt wird, um...

vangeles 10. Nov 2010

Insider wie Du sollten wissen, dass Sanyo längst über einen 15.000 ANSI Projektor...

Heller gehts nicht 09. Nov 2010

Der Projektor ist in seinem hellen Anstrich wirklich schön, aber ich würde ja lieber...


Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


      •  /