Abo
  • Services:
Anzeige
GTX 580
GTX 580

Demo Endless City mit 2 Milliarden Polygonen

Zur Rechenleistung machte der Nvidia-Manager keine Angaben, zeigte aber zwei neue Techdemos, die starken Gebrauch von Tessellation machen. Neben einem die Wüste durchstreifenden Alien, das verschiedene Oberflächenbeschaffenheiten annehmen konnte, gab es auch noch "Endless City". Dabei handelt es sich um einen Flug durch eine dynamisch erzeugte futuristische Stadt, die gleichzeitig 2 Milliarden Polygone auf den Bildschirm bringen soll. Die Strukturen der Gebäude, die nie ganz gleich aussehen, sind dabei durch Tessellation erzeugt.

Anzeige
  • GTX 580 bei britischem Versender
GTX 580 bei britischem Versender

Als "one more thing" führte Tom Peterson noch einige zuvor nicht gezeigte Szenen aus Call of Duty: Black Ops vor. Sie verraten zwar nichts zur Story des Spiels, zeigen aber die üblichen hektischen Schießereien. In einer Außenszene am Ende der Vorführung ist zudem ein sehr tief fliegendes Verkehrsflugzeug zu sehen. Es dürfte, wie bei Call of Duty so oft, im Spiel abstürzen.

Parallel zum Video von Nvidia gibt es auch die ersten Listungen für die GTX 580 bei europäischen Versendern. So soll die Karte in Großbritannien inklusive Mehrwertsteuer nur 399 Pfund kosten, wie unter anderem bei Yoyotech zu sehen ist. Das würde nach aktuellem Umrechnungskurs einem Preis von unter 500 Euro entsprechen. Britische Preise lassen sich verlässlicher in Euro umrechnen als US-Angaben, da in den Vereinigten Staaten örtlich verschiedene Mehrwertsteuersätze gelten. Frühere Quellen gingen von 599 US-Dollar plus Steuern aus.

Das Bild der in Großbritannien gezeigten Karte scheint aber noch eine GTX 480 darzustellen und unterscheidet sich auch von den von Tom Peterson gezeigten Fotos. Die GTX 580 verfügt nach bisherigem Stand wieder über einen voll gekapselten Kühler, bei der GTX 480 lag dieser offen, um die Abwärme auch ans Gehäuseinnere zu überführen.

 Neue Geforce: GTX 580 optimal für Black Ops - und unter 500 Euro?

eye home zur Startseite
achsoistdas 11. Nov 2010

sicherlich beides, aber entwickler sind ja ein kritischer faktor. diese nvidia-entwickler...

iMattView 09. Nov 2010

10^9 = 10^9 oder ein Gigapolygon, das tönt doch schön

Iphone user 09. Nov 2010

Für 800 nur zum Telefonn ääähh, geht ja nicht so gut hab ich gehört :)

OnBoard Grafiker 09. Nov 2010

Ja das stimmt! Man merkt aber schon, das diese Games sauber programmiert wurden. Ein...

Atrocity 09. Nov 2010

Richtig, heutzutage sind wir erwachsen, haben viel Geld und brauchen den PC nicht mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  2. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  3. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  4. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13

  5. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    xxsblack | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel