Abo
  • Services:
Anzeige
Freier Desktop: Xfce 4.8 als Vorabversion veröffentlicht

Freier Desktop

Xfce 4.8 als Vorabversion veröffentlicht

Die nächste Version des Xfce-Desktops haben die Entwickler in einer ersten Vorabversion zum Testen veröffentlicht. Für die 4.8pre1 wurde der Code eingefroren und bietet somit alle Funktionen, die auch mit der finalen Version am 16. Januar 2011 erscheinen sollen.

In der zweijährigen Entwicklungszeit haben die Entwickler den Desktop auf die Zusammenarbeit mit aktuellen Frameworks getrimmt. Das virtuelle Dateisystem ThunarVFS wurde beispielsweise durch das modernere Gio ergänzt, das auch mit Netzlaufwerken klarkommt.

Anzeige

ThunarVFS bleibt aber aus Kompatibilitätsgründen noch erhalten. Künftig verwendet nicht nur der Dateimanager Thunar, sondern auch die weiteren Kernkomponenten die Gnome-Bibliothek für Laufwerke, etwa der Xfcedesktop und der Laufwerksmanager Thunar-Volman.

Moderne Frameworks

Der Erscheinungstermin von Xfce 4.8 war immer wieder verschoben worden. Grund für die Verzögerungen waren neben der Implementierung von Gio auch die Umstellung auf die Frameworks Consolekit, Policykit und Udev. Zusätzlich wurde das veraltete HAL komplett aus dem Quellcode entfernt. Zahlreiche weitere Kern-Bibliotheken wurden überarbeitet, darunter Libxfce4ui, die künftig Libxfcegui4 ersetzen soll.

Die neue Bibliothek Garcon ersetzt die vormalige Menübibliothek Libxfce4menu. In Xfce 4.8 soll das Menü über externe Editoren wie Alacarte bearbeitet werden können. Das Panel wurde komplett überarbeitet und bietet einen verbesserten Programmstarter und wurde für den Betrieb auf mehreren Monitoren angepasst.

Die Vorabversion steht im Quellcode auf den Spiegelservern des Projekts zum Download zur Verfügung. Eine komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler in einer Changelog-Datei zusammengefasst.


eye home zur Startseite
VcV 09. Nov 2010

Sobald ein Browser geöffnet wird und irgendeine Seite Javascript benutzt, wird so viel...

Durchreisender 09. Nov 2010

Was erwartest du anderes im Dummbatz-Forum?

berber 09. Nov 2010

Unter KDE kann man einfach eine Datei anklicken ohne, dass es gleich geöffnet wird. Man...

Sepps Rache 09. Nov 2010

Wer wirklich was auf sich hält, der benutzt sein Lieblingslinux im Textmodus ohne diesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Der Zündknopf ...

    blaub4r | 23:31

  2. Re: Ich mag Apple und deren goldener Käfig gar nicht

    Trollifutz | 23:30

  3. Re: "Versemmelt"

    p4m | 23:29

  4. Re: Was ist den im Winter

    thinksimple | 23:28

  5. Keine Sorge. Microtransaktionen kommen wieder

    ManMashine | 23:27


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel