Abo
  • Services:
Anzeige
DeutschlandSIM-Logo
DeutschlandSIM-Logo

DeutschlandSIM

Dynamische 35-Euro-Flatrate für Telefon, SMS und Internet

Eteleon bietet mit DeutschlandSIM einen neuen Postpaid-Tarif mit dynamischer Flatrate an. Ab einem Umsatz von 35 Euro pro Monat sind alle nachfolgenden Telefonate, SMS und die mobile Internetnutzung kostenlos. Bis dahin wird nur der tatsächliche Verbrauch berechnet.

Bis die dynamische Flatrate aktiv ist, zahlt der Kunde 9 Cent pro Telefonminute in alle deutschen Netze. Hierbei wird immer jede angefangene Telefonminute voll abgerechnet. Der SMS-Versand kostet 9 Cent pro Nachricht. Für die mobile Internetnutzung werden pro MByte 24 Cent berechnet, jedes angefangene MByte wird hierbei voll berechnet. Wenn der Kunde weniger als 35 Euro umsetzt, muss er nur das bezahlen, was er tatsächlich verbraucht hat.

Anzeige

Wenn der monatliche Umsatz 35 Euro übersteigt, fallen keine weiteren Kosten mehr für innerdeutsche Telefonate, SMS sowie für die mobile Internetnutzung an. Generell ist die Mailbox-Abfrage kostenlos. Die mobile Datenflatrate wird ab einem monatlichen Volumen von 200 MByte auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Eteleon selbst bezeichnet die dynamische Flatrate als Kostenstopp respektive Kostenairbag. Der Tarif richtet sich an Kunden, die nur gelegentlich eine Flatrate benötigen. DeutschlandSIM verwendet das Mobilfunknetz von O2.

Das Startpaket für DeutschlandSIM kostet 9,95 Euro und enthält ein Startguthaben von 5 Euro. Eine Mindestvertragslaufzeit oder einen Mindestumsatz gibt es nicht.

Nachtrag vom 15. November 2010

Eteleon hat die Leistungsbeschreibung der DeutschlandSIM verändert. Nun wird die mobile Datenflatrate unmittelbar gedrosselt, sobald die dynamische Flatrate aktiv wird. Zur Vorstellung der DeutschlandSIM hieß es noch, dass ab einem monatlichen Datenvolumen von 200 MByte gedrosselt wird.


eye home zur Startseite
Mr.MfG 18. Feb 2011

Hallo alle zusammen... Ich bin seit dem November stolzer Kunde bei DeutschlandSim und...

aufgepasst 09. Nov 2010

Hat mal Jemand sich das Impressum angeschaut ?! Das passiert spätestens dann wenn etwas...

Räuberwurst 09. Nov 2010

Der einzige Haken ist, dass das ganze von drillisch ist, das sind nicht die Seriösesten.

fuzzy 09. Nov 2010

Wenn die Abrechnungseinheit 1MB ist wohl eher nicht, ne?

slatch.de 09. Nov 2010

So, um auch mal zu trollen: Bei ALdi gibt's 5GB für 14,99€ ^^


mobile-internetflat.com / 08. Nov 2010

Mobile Internetflat von DeutschlandSIM

Handysuche.net News / 08. Nov 2010

DeutschlandSIM bei Eteleon



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Regensburg
  2. Meierhofer AG, München, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Abwarten

    Pho100 | 09:28

  2. Re: Natürliche Fluktuation

    AllDayPiano | 09:26

  3. Re: End of ownership

    ckerazor | 09:26

  4. Re: OT: Roaming bei UAP-AC-LR

    Schnarchnase | 09:25

  5. Speichern?

    MeinSenf | 09:22


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel