• IT-Karriere:
  • Services:

iPad 2

Apple dreht Werbevideo in New York

Apple soll ein Werbevideo für das nächste iPad gedreht haben. 9to5mac.com zufolge fand der Dreh bereits Ende Oktober 2010 statt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das iPad-2-Werbevideo soll am New Yorker Pier 59 von dem britischen Fotografen David Sims gedreht worden sein. Ein Beteiligter sagte dem Blog 9to5mac, dabei seien noch iPads der ersten Generation vor die Kamera gehalten worden. Sie würden dann in der Videonachbearbeitung durch die neuen Modelle ausgetauscht.

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Das lässt zumindest darauf schließen, dass Apple beim iPad 2 auf die gleichen Gehäuseabmaße setzt. Obwohl am Drehort keine neuen Geräte zu sehen waren, wurden die Teilnehmer dem Bericht zufolge vertraglich zu Stillschweigen verpflichtet, und es soll strenge Sicherheitsvorkehrungen gegeben haben.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Apple-Werbedreh Gerüchte um neue Geräte beflügelt. Monate, bevor Apple offiziell die erste iPad-Generation öffentlich vorstellte, wurden die Spekulationen um ein Webtablet durch einen bekanntgewordenen Werbedreh in einem Restaurant in einer US-Kleinstadt bestärkt.

David Sims hat laut seiner Agentur bereits zwei Werbevideos gedreht, beide für Parfüms.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  2. 19,99€

Jaja... 09. Nov 2010

Vom iPhone 3G wurden insgesamt in einem Jahr knapp 20,1 Mio. Geräte verkauft. Vom iPhone...

Wolf als Gast 09. Nov 2010

ähm nein.

OKButton 09. Nov 2010

OMG... dann darfst du gar nichts mehr lesen. Du wirst überall für alles Leute finden...

Prypjat 09. Nov 2010

Das würde mich jetzt auch mal interessieren.

Wyv 08. Nov 2010

Damit helft ihr Apple viel mehr. Oder erzählt z.B. dass MS Silverlight abschaffen will...


Folgen Sie uns
       


    •  /