Abo
  • Services:
Anzeige
Aufgebohrt: Chrome Toolbox sorgt für mehr Komfort beim Surfen

Aufgebohrt

Chrome Toolbox sorgt für mehr Komfort beim Surfen

Die Erweiterung Chrome Toolbox für Googles Webbrowser soll dem Anwender mehr Bedienungskomfort verschaffen. Neben einer besseren Foto- und Videoverwaltung bietet die Erweiterung frei definierbare Tastaturkürzel zum Öffnen von Websites auf Knopfdruck.

Nach der Installation zeigt Chrome beim Überfahren von Fotos mit dem Mauszeiger bis zu drei Icons. Sie öffnen, falls möglich, das verlinkte Bild in Originalgröße, legen es als Hintergrundbild in Windows an oder vergrößern es ausschnittsweise. Eingebettete Flash- und HTML5-Videos lassen sich so in einem neuen Tab öffnen, um sie im Vollbildmodus abzuspielen, falls die Webseite diese Funktion nicht bietet.

Anzeige
  • Chrome Toolbox - Einstellungen für Bilder, Videos und Tabs
  • Chrome Toolbox - Einstellungen für das Speichern von Formulardaten
  • Chrome Toolbox - Schnellstartoptionen
  • Chrome Toolbox - Einstellungen, Menüs
Chrome Toolbox - Einstellungen für Bilder, Videos und Tabs

Auf Wunsch können Tabs mit einem Doppelklick geschlossen werden. Wer will, kann jeden angeklickten Link in einem neuen Tab öffnen oder mit Kürzeln den Inhalt von Lesezeichenordnern automatisch öffnen. Das soll das tägliche Abgrasen der Lieblingswebseiten erleichtern.

Außerdem bietet Chrome Toolbox die Möglichkeit, Formulardaten zu speichern und wieder aufzurufen. So sollen sie vor einem möglichen Browserabsturz bewahrt werden. Zahlreiche Browserkommandos können in ein Dropdownmenü gepackt werden, um sie schneller zu erreichen.

Unter Linux und Mac OS X ist die Chrome Toolbox noch nicht ausgereift. Hier wird bislang kaum eine Funktion der Windows-Variante unterstützt.


eye home zur Startseite
KTX82 08. Nov 2010

ACHTUNG! Dieser Post ist absolut offtopic, wer darauf nicht steht - weitergehen! Jetzt...

ichichichichich 08. Nov 2010

k/t = wirklich kein text

JensKS 08. Nov 2010

... offensichtlich bezahlten "redaktionellen" Beiträgen. Hier gibt´s gerne nochmal einen...

Kischnitz 08. Nov 2010

Gibts schon länger, war nur nicht als Standard aktiviert



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  3. Media Carrier GmbH, München
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Problem: Generierung von Bitcoin-Vermögen

    Mingfu | 15:10

  2. Re: Dringende Aufforderung, meine Beiträge auch...

    Ben Stan | 15:07

  3. Re: Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst...

    RaZZE | 15:04

  4. Re: Muhahahahaha

    Mingfu | 15:00

  5. Irgendwie glaube ich der Telekom nicht.

    chaos1823 | 14:59


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel