Abo
  • Services:

Crux 360

Tastaturhülle macht iPad zum Netbook

Apples iPad kann über eine Bluetooth-Tastatur fast wie ein kleines Netbook benutzt werden. Apple bietet dazu eine Dockingstation mit integrierter Tastatur an. Mit dem Crux 360 hat ein Zubehörhersteller eine Lösung vorgestellt, die Tastatur und iPad in einer Hülle integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Crux 360: Tastaturhülle macht iPad zum Netbook

Das Crux 360 ist neben dem Clamcase und dem Kensington Keyfolio eine weitere Lösung für iPad-Besitzer, die ihren Tablet-Rechner mit einer Tastatur benutzen wollen.

  • Folio
  • Folio
  • Folio
  • Crux 360
  • Crux 360
  • Crux 360
Folio
Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. symmedia GmbH, Bielefeld

Das Crux 360 besteht aus zwei Hartplastikschalen, in denen das iPad und die Tastatur befestigt werden. Die beiden Knöpfe und die Anschlüsse des iPads sind weiter zugänglich.

Neben dem Crux 360 gibt es mit dem Folio auch noch eine Alternative, die aus einer weichen Kunstlederhülle besteht. Nach hinten geklappt wird aus dem Folio und dem Crux 360 ein iPad-Halter, der das Display zum Beispiel zum Betrachten von Fotos und Filmen aufstellt.

Crux 360 kann ab sofort vorbestellt werden und soll 150 US-Dollar kosten. Das Folio kostet rund 130 US-Dollar. Beide Modelle werden mit einer QWERTY-Bluetooth-Tastatur ausgeliefert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 433€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 481€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (-81%) 5,55€
  4. 299,00€ inkl. Versand

franzleon 16. Nov 2011

Das Rechnen bleibt Dir überlassen, Pepsi hat ja nur die Aufgabe gestellt ;)

OKButton 09. Nov 2010

Sorry, ich verstehe deinen Post von vorne bis hinten nicht. Kannste das nochmal etwas...

Franzel11 08. Nov 2010

Ich sccchreibb dd As gefDe auf dem ipadd und geaaht supeer Mitt. Der...

Hans-Dieter3 08. Nov 2010

Es müssten noch USB-Anschlüsse, SD-Slot, LAN-Anschluss und Bluetooth kaputtgehen.


Folgen Sie uns
       


Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt LG nach langer Verzögerung erstmals das transparente und flexible OLED. Auf der Veranstaltung hat LG nur eine Ecke mit einer Maschine dauerhaft gebogen. Gut zu sehen ist, dass die Gegenstände hinter dem Panel gut erkennbar, bei aktivem Display aber kaum sichtbar sind.

Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week) Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /