• IT-Karriere:
  • Services:

Dell

25.000 Mitarbeiter bekommen Windows Phone 7 statt Blackberry

Interne Umtauschaktion bei Dell: Rund 25.000 Mitarbeiter müssen künftig mit einem hauseigenen Venue Pro auf Basis von Windows Phone 7 surfen und telefonieren - statt mit einem Blackberry. Dell will so die Kosten senken und ähnliche Konzepte auch anderen Unternehmen anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Angestellte bei Dell müssen Mitte November 2010 umlernen: Statt wie bislang mit einem Blackberry von Research in Motion (RIM) müssen sie dann dienstlich mit einem hauseigenen Venue Pro surfen und telefonieren. Das Smartphone basiert auf Windows Phone 7. Laut Wall Street Journal gibt es möglicherweise auch eine Version mit Android.

  • Dell Venue Pro
  • Dell Venue Pro
Dell Venue Pro
Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Hays AG, München

Durch den Austausch spart Dell nach Angaben seines Finanzvorstands Brian Gladden rund 25 Prozent der Ausgaben für mobile Kommunikation ein - vor allem, weil keine Blackberry-Server mehr benötigt würden. Gladden überlegt angeblich, die nicht mehr benötigten Blackberrys über eBay zu verkaufen, was den Preis für benutzte Smartphones zumindest in den USA unter Druck setzen könnte.

Mittelfristig will Dell anderen Unternehmen anbieten, nach eigenem Vorbild zu wechseln und so ebenfalls die Kosten zu senken. RIM hat die Pläne als PR-Gag bezeichnet - tatsächlich könne man durch einen derartigen Umstieg kaum Geld sparen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 14,99€

moeper 10. Nov 2010

Hallo. Das WP7 kein Multitasking kann, ist ein schlechtes Gerücht. Es verweigert nur...

F.M. 08. Nov 2010

Nee, nich verkackt! ;-) Michael Dell und Steve Jobs werden in diesem Leben warscheinlich...

Mr. Th. 08. Nov 2010

Mhm... ist das so? Schon mal was von Michelangelo gehört? http://de.wikipedia.org/wiki...

suppenman 08. Nov 2010

Computer says: No!

Anonymer Nutzer 08. Nov 2010

schaut man nicht ins Maul. Oder besser doch???? :D


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /