Abo
  • Services:
Anzeige
Skyfire 2.0: Browser fürs iPhone wieder verfügbar

Skyfire 2.0

Browser fürs iPhone wieder verfügbar

Der mobile Browser Skyfire 2.0 steht ab sofort wieder in Apples US-App-Store fürs iPhone zum Download bereit. Der Browser kann über einen Proxy-Dienst in Webseiten eingebettete Flash-Videos abspielen.

Unter der Woche stand Skyfire 2.0 nur für wenige Stunden im App Store zum Download bereit. Danach zog der Hersteller seine Software wieder zurück, da seine Server, die die Videos zur Anzeige auf dem iPhone transcodieren, dem Ansturm nicht gewachsen waren. Mittlerweile ist die Software wieder verfügbar. Skyfire will die Software schubweise an neue Nutzer verteilen. Offenbar ist die Serverlast gerade am Anfang, wenn die Software ausprobiert wird, besonders hoch.

Anzeige

Um Flash-Videos auf dem iPhone anzuzeigen, werde diese auf Servern von Skyfire neu in H.264 umgewandelt, so dass sie auch auf dem iPhone mit dessen integriertem Mediaplayer abspielbar sind. Dank Adaptive Streaming berücksichtigt Skyfire dabei auch die verfügbare Bandbreite.

Der Browser selbst basiert wie Apples Safari auf Webkit und ist bereits seit geraumer Zeit für Android verfügbar. Er bringt neben der Unterstützung für Flash-Videos zwei weitere Besonderheiten mit: das Explore-Icon, das themenrelevante Inhalte zu einer aufgerufenen Seite im Internet zeigt, und eine Share-Funktion, um Inhalte auf einfache Art und Weise via Facebook und Twitter an Freunde weiterzureichen.

Mit einem Klick lässt sich zudem in einen Desktopmodus umschalten, um speziell angepasste mobile Webseiten zu umgehen. Eines aber bietet Skyfire nicht, auch wenn manche Schlagzeile das in der letzten Woche glauben machen wollte: Flash-Unterstützung fürs iPhone.

Skyfire 2.0 steht derzeit nur im US-App-Store für 2,99 US-Dollar zum Download bereit.


eye home zur Startseite
BulliBumpa 08. Nov 2010

Wuusss??? Verstehe Dich leider nicht?

IT-Einstein 08. Nov 2010

Betreffs des Videos: -- Wunderbar, wie relativ doch alles ist. -- Gestern wurde über die...

IT-Freud 08. Nov 2010

Das hat nichts mit Schizophrenie zu tun. Du meinst vermutlich die dissoziative...

schnulli 07. Nov 2010

Ja Apple hat wirklich den Bogen gewaltig überspannt!!! ;)

Die Analyse 07. Nov 2010

Es gibt halt alte Video-Dokumentationen o.ä. die man möglicherweise gerne verlinkt (ZDF...


Browser Fuchs / 06. Nov 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Sinn

    mhstar | 11:59

  2. Gedanken

    blnc | 11:59

  3. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:55

  4. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    eidolon | 11:53

  5. Re: Es sind nur noch 3 Jahre

    eidolon | 11:50


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel