Abo
  • Services:
Anzeige

Activision Blizzard

Starke Bilanzzahlen dank Hauptmarken

Starcraft 2 und World of Warcraft von Blizzard plus Call of Duty von Activision: Vor allem dank etablierter Marken hat der Konzern Activision Blizzard ein mehr als ordentliches Quartalsergebnis vorgelegt. Das Management erhöht die Prognosen für das gesamte Geschäftsjahr 2010.

Weiterhin verkauft sich Call of Duty: Modern Warfare 2 prächtig, in China ist die Erweiterung Wrath of the Lich King für World of Warcraft ein Bestseller, und Starcraft 2 ist mit drei Millionen Exemplaren nach dem ersten Monat ebenfalls ein Bestseller: Activision Blizzard hat die Erwartungen im dritten Quartal des Geschäftsjahres deutlich übertroffen. Der Umsatz lag bei 745 Millionen US-Dollar - 42 Millionen US-Dollar mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn ist von 15 auf 51 Millionen US-Dollar gestiegen.

Anzeige

Das Unternehmen erhöht seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Statt 4,18 erwartet es nun 4,28 Milliarden US-Dollar Umsatz. So sollen die Vorbestellungen für Titel wie Call of Duty: Black Ops (Start: 9. November 2010) und World of Warcraft: Cataclysm (Start: 7. Dezember 2010) mehr als zufriedenstellend sein. 2011 sollen nach Unternehmensangaben neben einem neuen Call of Duty - Teil 8 - auch Spiele auf Basis der Marken X-Men, Transformers und True Crime erscheinen.


eye home zur Startseite
michael8 08. Nov 2010

2011 schon wieder ein Call of Duty...gähn...jetzt schon der neunte Aufguss? Wieso gibt es...

Barney334 06. Nov 2010

check ich nicht, was kann man denn mit realen Dingen anfangen? Sorry muss weg, meine +4...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ChMu | 23:10

  2. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    Bouncy | 23:08

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    Bouncy | 23:00

  4. Re: Finde ich gut

    Bouncy | 22:55

  5. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel