Abo
  • Services:

Microsoft

Tablets sind Bedrohung für Netbooks

Eine Windows-Produktmanagerin hat zugegeben, dass Tablets den Markt für Netbooks kannibalisieren. Microsoft beherrscht den Markt für Netbook-Betriebssysteme durch Billiglizenzen fast vollständig.

Artikel veröffentlicht am ,
Gavriella Schuster, General Manager für Windows Product Management
Gavriella Schuster, General Manager für Windows Product Management

Eine Microsoft-Managerin hat eingeräumt, dass Tablet-Computer dem Netbook Marktanteile wegnehmen. Gavriella Schuster, General Manager für Windows Product Management, sagte dem Seattle Post-Intelligencer: "Sie werden ganz eindeutig kannibalisiert. Das sind Zweitgeräte. Aber hier findet eine Kannibalisierung statt." Schuster hatte zu dem Interview mit der Zeitung ihr Netbook mitgebracht.

Stellenmarkt
  1. Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München
  2. über duerenhoff GmbH, Augsburg

Netbooks finden seit circa drei Jahren eine wachsende Verbreitung. Zuerst hatten die meisten Geräte kein Microsoft-Betriebssystem, sondern kamen mit einem angepassten Linux auf den Markt. Microsoft reagierte laut Branchenkreisen darauf mit Angeboten von Windows-XP-Lizenzen an Netbook-Hersteller zu einem Preis deutlich unter zehn US-Dollar. Diese Lizenzen galten jedoch nur für Geräte mit den Netbook-typischen Hardwareeinschränkungen. Microsoft hatte die besonders billige ULCPC-Lizenz von Windows XP nur an PC-Hersteller verkauft, wenn diese sich an ein niedriges Ausstattungsniveau hielten: 1 GByte RAM, maximal 160 GByte Festplattenplatz, zu Anfang nur 80 GByte und ein 10,2-Zoll-Display. Bei den Prozessoren war die Einschränkung auf nur einen Kern festgelegt. Der Nachfolger ist die Windows-7-Starter-Edition, die sich an Netbook-Hersteller richtet.

Gegenwärtig soll Windows wieder auf 90 Prozent aller neu verkauften Netbooks laufen. Dabei versucht Microsoft, mit Vertragsklauseln und durch Preiserhöhungen zu verhindern, dass Netbook-Hersteller mit Dual-Boot-Optionen Windows parallel mit Android oder künftig mit Chrome OS einsetzen.

Mit dem Erfolg des iPads von Apple ist Microsoft bei Tablets unter Druck. Apple erklärte in seinem Quartalsbericht am 18. Oktober 2010, fast 4,2 Millionen iPads verkauft zu haben. Bisher beherrscht Apple diesen neuen Markt noch fast vollständig.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€

Fishpirat 08. Nov 2010

Ich hatte vor 2 Wochen das Glück für knapp 100 Euronen ein Netbook bekommen. Ich finde...

swissmess 08. Nov 2010

And that's the way it is. Für meine IT-Lehre brauchte ich ein PC - hatte kein geld...

Mit_linux_wär_d... 07. Nov 2010

Vielleicht ist es ja nicht nur die Hardwareeigenschaften sondern auch Eigenschaften des...

Lotsenschüler 07. Nov 2010

Was ist denn diese Registrierung? Habe ich noch nie etwas von mitbekommen.

BasAn 07. Nov 2010

Microsoft wartet einfach auf Intel, die nächste Generation x86 ist in ein paar Monaten...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /