Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Emergency 2012: Katastrophen am laufenden Band

Technische Probleme

Wie frühere Emergency-Spiele hat auch Emergency 2012 mit technischen Ungereimtheiten zu kämpfen: Die Bedienung ist immer wieder hakelig und unübersichtlich, die Wegfindung der Einheiten oft katastrophal - würden sich echte Notärzte oder Feuerwehrfahrzeuge beim Zurücklegen von Strecken so dilettantisch anstellen, würden sie ihren Job nicht lange behalten. Vor allem bei größeren Fahrzeugverbunden darf fast sicher davon ausgegangen werden, dass sich die Vehikel ineinander verkeilen. Auch die Übersicht fehlt leider immer wieder, weil es bei späteren Aufträgen unter Zeitdruck schwer fällt, im Getümmel die richtigen Einheiten ausfindig zu machen.

Anzeige
  • Emergency 2012
  • Emergency 2012
  • Emergency 2012
  • Emergency 2012
  • Emergency 2012
  • Emergency 2012
  • Emergency 2012
Emergency 2012

Auch optisch ist Emergency unausgegoren: Die Zwischensequenzen sind ansehnlich, aber äußerst kurz und zusammenhanglos, die Spielgrafik leidet unter flackernder Darstellung und Detailmangel. Immerhin ist die deutsche Sprachausgabe zufriedenstellend - wenn sich auch nie eine wirklich bedrohliche Atmosphäre einstellen will.

Emergency 2012 ist für PC im Handel erhältlich und kostet etwa 30 Euro. Der Titel hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren, als minimale Systemanforderungen nennt der Publisher Windows XP, einen 2,5-GHz-Prozessor, 1 GByte RAM und eine DX9-kompatible Grafikkarte mit 128 MByte VRAM.

Fazit
Alles beim Alten: Auch Emergency 2012 setzt auf das bewährte und bekannte Lebensrettungssimulations-Prinzip, auch Emergency 2012 nervt mit technischen Unausgereiftheiten - in diesem Fall hakeliger Bedienung und katastrophaler Wegfindung. Die Community wird wohl trotzdem wieder zugreifen, Neueinsteigern ohne fantypische Nachsicht kann man allerdings nicht wirklich zum Kauf raten.

 Spieletest Emergency 2012: Katastrophen am laufenden Band

eye home zur Startseite
McD-Kenner 08. Nov 2010

Im Filet O Fisch ist garkein Fisch drin :(

Zockerveteran 08. Nov 2010

Jup, Kinder und Teenies. Und wenn die Spiele ab 18 sind, dann sind sie noch...

DerJochen 08. Nov 2010

Nach dem Argrar Simulator stellt sich mir die Frage ob koch Media aka deep silver echt...

TerrorHorst 07. Nov 2010

29 Stunden?? Ich habe jede Mission in 30-45 Minuten gelöst gehabt, macht mal 12 plus ein...

tschechisches... 06. Nov 2010

Daß technische Hilfswerk und der ADAC sind schon unterwegs :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    sofries | 18:53

  2. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    strauch | 18:48

  3. Re: Regelt das der Markt?

    m8Flo | 18:48

  4. Re: Krass

    strauch | 18:48

  5. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    amagol | 18:39


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel