• IT-Karriere:
  • Services:

Battlefield Play 4 Free

Onlineaction, noch nicht auf Basis von HTML5

Es ist grundsätzlich kostenlos und erinnert stark an den Multiplayermodus von Battlefield 2: Mit Battlefield Play 4 Free will EA PC-Soldaten in ein modernes Kriegsszenario schicken. Im Gespräch mit Golem.de hat Senior Producer Ben Cousins auch darüber gesprochen, dass die Entwickler am liebsten sofort mit der Arbeit an einer HTML5-Version anfangen würden.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield Play 4 Free: Onlineaction, noch nicht auf Basis von HTML5

Bis zu 32 PC-Spieler sollen gleichzeitig in Battlefield Play 4 Free antreten können, an dem das schwedische Entwicklerstudio Dice arbeitet. Der geschlossene Betatest fängt am 30. November 2010 an, die Anmeldung ist bereits möglich. Das Spiel selbst geht 2011 online. Wie der Name klarmacht, kämpfen Spieler - ähnlich wie in Battlefield Heroes - grundsätzlich kostenlos, Extras kosten ebenfalls Geld.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Wolfsburg, Wolfsburg
  2. Aigner Immobilien GmbH, München Sendling

Zur Teilnahme an Battlefield Play 4 Free ist ein Client nötig. Wenn es nach den Entwicklern gehen würde, wäre das anders, so Senior Producer Ben Cousins. Er hat zu Golem.de gesagt, dass die Programmierer am liebsten sofort mit der Arbeit an einer Version auf Basis von WebGL in HTML5 anfangen würden, die direkt im Browser läuft. Das würde sich aber derzeit noch nicht rechnen, weil es noch nicht genug Browser gebe, die damit klarkommen würden. Cousins schätzt, dass das in gut eineinhalb Jahren anders ist: Dann werde sein Team entweder Battlefield Play 4 Free oder Heroes, zuerst wohl im Rahmen eines Tests, mit WebGL umsetzen.

Cousins beschreibt Battlefield Play 4 Free als Mischung aus verschiedenen Teilen der Battlefield-Reihe. Aus Heroes stamme die grundsätzliche Idee eines kostenlosen Onlineshooters - allerdings richte sich das nächste Werk eher an die Fans von klassischen Ego-Shootern. Außerdem stammen Teile des "rollenspielähnlichen Charakter- und Levelsystems" aus Heroes. Spieler können in Play 4 Free die weitgehend an die Wirklichkeit angelehnten Stufen einer echten Soldatenkarriere absolvieren. Direkt "aus Battfield 2 stammen die Maps und die Vehikel, allerdings haben wir die Grafik und das Layout der Karten überarbeitet", so Cousins.

  • Battlefield Play 4 Free
  • Battlefield Play 4 Free
  • Battlefield Play 4 Free
  • Battlefield Play 4 Free
Battlefield Play 4 Free

Spieler können mit dem russischen Kampfhubschrauber Mil Mi-28 ebenso wie mit dem amerikanischen F35-VTOL-Jet fliegen, aber auch in den T-90-Panzer oder das Light-Strike-Vehikel klettern. Aus Bad Company 2 werden laut Cousins die Klassen - Medic, Aufklärer, Ingenieur und Sturmsoldat - und die Waffen übernommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

masteredu 08. Mär 2011

Kla. HTML ist eine Programmiersprache.

Script-Kiddy... 10. Nov 2010

@builder396 Bei der Bandbreite sehe ich eher weniger das Problem, schliesslich kann man...

builder396 10. Nov 2010

ich verstehe vollkommen was du meinst. bf2 hat mal 50 euronen gekostet, später 40, dann...

geschafft 07. Nov 2010

Dann hat EA gewonnen *heul*

Flukx 06. Nov 2010

Das von 1942 und die ganzen Abwandlungen für die ganzen anderen Teile. http://www.youtube...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    •  /