Abo
  • Services:
Anzeige
Blu-ray-Brenner: Sony Optiarcs BWU-500S und BD-5300S bald verfügbar

Blu-ray-Brenner

Sony Optiarcs BWU-500S und BD-5300S bald verfügbar

Sony Optiarc wird seine Blu-ray-Brenner BWU-500S und BD-5300S in wenigen Tagen ausliefern. Eigentlich sollten die internen 12fach-BD-Brenner bereits seit Ende Oktober 2010 lieferbar sein.

Sony Optiarc Europe erwartet die erste BWU-500S-Lieferung in der kommenden Woche (KW 45). Ein Sprecher sagte Golem.de, die Laufwerke sollten dann kurze Zeit später an den Handel weiterversandt werden. Zum Lieferumfang gehört ein Cyberlink-Softwarepaket inklusive PowerDVD. Der neue BD-Brenner wird unter der Bezeichnung BD-5300S auch in einer technisch identischen Bulk-Version ohne Kabel und Zubehör angeboten.

Anzeige
  • BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc
  • BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc
  • BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc
BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc

Der BWU-500S ist für den Einbau in PCs gedacht, mit denen Filme wiedergegeben sowie Daten auf Blu-rays, DVDs oder CDs gesichert werden sollen. Das 5,25-Zoll-SATA-Laufwerk beschreibt Blu-rays mit bis zu 2facher (BD-RE), 8facher (BD-R DL) oder 12facher (BD-R) Geschwindigkeit und liest sie mit maximal 12facher.

DVDs werden je nach Medientyp mit 6facher (DVD-RW), 8facher (DVD-R DL, DVD+R9, DVD+R), 12facher (DVD-RAM) oder 16facher Geschwindigkeit beschrieben. Gelesen werden DVDs mit maximal 16fachem Tempo. CD-Rs werden mit bis zu 48facher, CD-RWs mit bis zu 24facher Geschwindigkeit gefüllt. Das maximale CD-Lesetempo wird mit 48fach angegeben.

Nachtrag vom 8. November 2010, um 16:35 Uhr:

Der BWU-500S kostet laut Sony Optiarc in Deutschland 225 Euro, für den BD-5300S konnte noch kein Preis genannt werden.


eye home zur Startseite
Sicherer 07. Nov 2010

BDs sind ein prima medium für sicherungskopien, und jeglicher vergleich mit festplatten...

Niemand110 05. Nov 2010

Unfug, der Pio BDR-205 schneidet ordentlich ab.

Niemand110 05. Nov 2010

Wenn man sich die Brennqualität anschaut stellt man schnell fest, dass der LG keine...

omfglol 05. Nov 2010

Ja.

nonameHBN 05. Nov 2010

Die Frage sollte anders lauten, warum gibt es nicht mal passende Rohlinge dafür?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin
  4. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: benötigte CPU?!

    ML82 | 05:02

  2. Nachhilfe gewährt

    Trollifutz | 04:57

  3. Re: Für die verdammten 90 Mio Euro...

    dosperado | 04:16

  4. Re: Interessante Entwickung..

    ve2000 | 03:31

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    teenriot* | 03:25


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel