Abo
  • Services:
Anzeige

Amoled

Samsungs biegsames Display kurz vor Serienreife?

Das Handy, das auch in der Gesäßtasche keinen Schaden nimmt, könnte bald Realität werden: Samsung will in der kommenden Woche ein Amoled-Display vorstellen, das biegsam ist und mit 4,5 Zoll Diagonale und WVGA-Auflösung praxisnahe Eigenschaften mitbringt.

Samsung hat das Display in seinem Amoled-Blog angekündigt. Das koreanische Unternehmen will den biegsamen Bildschirm auf der Fachkonferenz FPD in Tokio in der kommenden Woche zeigen. Bei einer Diagonalen von 4,5 Zoll erreicht das Display eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln, so viel, wie viele moderne Smartphones. Die Treiberelektronik ist in dem Modul bereits integriert.

Anzeige
  • Samsungs biegsames Amoled
Samsungs biegsames Amoled

Das gesamte Display soll sich mit einem Biegeradius von einem Zentimeter verformen lassen, ohne dabei Schaden zu nehmen. Ohne konkrete technische Daten zu nennen, verspricht Samsung bisher auch geringe Latenzen, die eine Videowiedergabe ohne Geisterbilder möglich machen sollen.

Das Unternehmen bezeichnet das Gerät in dem Blogeintrag als seriennah, nennt aber noch keinen Termin für eine mögliche Markteinführung oder Preise.


eye home zur Startseite
Ich... 08. Nov 2010

Wenn's nicht ganz flach und biegbar geht, dann vielleicht zumindest so ähnlich wie das...

rtertertert 07. Nov 2010

ich weiss ja nicht warum, aber bevor ich antworte schalte ich einfach mal das gehirn...

Autor-Free 07. Nov 2010

You made my day.

Ext 06. Nov 2010

Es muss nicht Glas sein ;) Glas wird da in der Regel nur verwendet da einigermaßen...

Ext 06. Nov 2010

Alptraum für die Hadys ist in der Hosentasche ja auch nicht die plastische Verformung...


Comshop24 Blog / 05. Nov 2010

Haben Handys bald unkaputtbare Displays?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  2. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  3. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  4. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  5. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  6. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  7. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  8. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  9. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  10. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. F2 technology LLC

    f2technologyuae | 06:53

  2. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    KnutRider | 06:49

  3. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    eXXogene | 06:38

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    gadthrawn | 06:33

  5. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36


  1. 06:36

  2. 06:24

  3. 21:36

  4. 16:50

  5. 14:55

  6. 11:55

  7. 19:40

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel