• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer

Sicherheitsloch bleibt noch mindestens einen Monat offen

Microsoft hat wie üblich Vorabinformationen für den Patchday in der kommenden Woche veröffentlicht. Demnach wird das diese Woche bekanntgewordene Sicherheitsleck im Internet Explorer erwartungsgemäß nicht geschlossen. Mit zwei Patches sollen vor allem Sicherheitslücken in Microsofts Office-Paket beseitigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer: Sicherheitsloch bleibt noch mindestens einen Monat offen

Insgesamt will Microsoft am 9. November 2010 drei Patches veröffentlichen und damit insgesamt elf Sicherheitslecks schließen. Zwei Patches werden sich um Sicherheitslücken in Microsofts Office-Paket kümmern. Wie viele Fehler in der Office-Software beseitigt werden müssen, ist noch nicht bekannt. Fest steht lediglich, dass ein Teil der Sicherheitslecks in Office als gefährlich eingestuft wird und Angreifer darüber Schadcode ausführen können.

Stellenmarkt
  1. WEMAG AG, Schwerin
  2. Allianz Beratungs und Vertriebs-AG, München-Unterföhring

Ein weiterer Patch ist für Microsofts Forefront Unified Access Gateway (UAG) geplant. Wie zu erwarten war, wird es diesen Monat keinen Patch geben, der das Sicherheitsloch im Internet Explorer beseitigt, das zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden kann. Microsoft hat ausgeschlossen, dass ein Patch für den Internet Explorer außerhalb des regulären Patchdays erscheint. Damit wird das Sicherheitsloch frühestens im Dezember 2010 nach etwa fünf Wochen beseitigt.

Am 9. November 2010 werden die drei Patches für Office und UAG veröffentlicht. Alle Anwender sind aufgerufen, diese Patches möglichst zügig aufzuspielen, um die Sicherheitslücken zu beseitigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

BigHoof 05. Nov 2010

Das sicherheitsloch besteht solange, wie IE besteht !

Anonymer Nutzer 05. Nov 2010

Und wie will er mit zugeklapptem Display bei golem posten?

eischaum 05. Nov 2010

Du bist doch echt überheblich 5 Wochen für einen Patch an einer Sicherheitslücke die in...

cuuc 05. Nov 2010

Bei MS geht es zu wie in einer Behörde. Nur das nötigste tun und Inkonsistenten möglichst...

flasherle 05. Nov 2010

MAn kann nicht einfach eine sucherheitslücke in 2 wochen schließen, ohne das groß zu...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
    Weltraumsimulation
    Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

    Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
    2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
    3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

      •  /