Abo
  • Services:
Anzeige
Skype für Mac: Neue Beta bringt Gruppenvideotelefonate

Skype für Mac

Neue Beta bringt Gruppenvideotelefonate

Eine neue Betaversion von Skype bringt Gruppenvideogespräche auch auf den Mac. Außerdem hat die Skype Beta 5.0 für Mac eine neue Bedienoberfläche und integriert auch das Mac-Adressbuch.

Mit der Skype Beta 5.0 für Mac OS X werden alle Skype-Fenster übersichtlich auf einer Oberfläche vereint, ähnlich wie bei der Windows-Version der Internettelefonie-Software. Außer auf die bestehenden Skype-Kontakte kann nun auch direkt auf das Mac-Adressbuch zugegriffen werden. Dadurch wird es bequemer, die eingetragenen Telefonnummern mit Skype anzurufen.

Anzeige

Dafür fehlen aber die zuvor direkt nutzbaren Wähltasten. Zum Anrufen noch nicht gespeicherter Telefonnummern müssen sie als separates Fenster erst über das Menü oder mittels Tastenkombination geöffnet werden.

Praktisch: Wird das Skype-Fenster bei laufenden Telefonaten minimiert, kann das Telefonat jederzeit über eine über allen Anwendungen schwebende, frei zu platzierende Leiste pausiert, stumm geschaltet oder beendet werden. Wie bei der Windows-Version werden zudem bei Netzwerkproblemen unerwünscht abgebrochene Verbindungen automatisch wieder aufgebaut.

Die neu hinzugekommenen Gruppenvideotelefonate mit mehr als zwei Leuten erfordern, dass alle Teilnehmer entweder die neue Mac-Beta oder Skype für Windows 5.0 einsetzen. Windows-Nutzern steht diese Funktion bereits seit Mitte Oktober 2010 zur Verfügung, ebenso wie eine Facebook-Integration, die der aktuellen Skype-Beta für Mac noch fehlt.

Die Skype 5.0 Beta für Mac OS X steht kostenlos auf Skype.com zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Fischverteiler 05. Nov 2010

<><

maXity 05. Nov 2010

Hat jemand Erfahrungen, ob die Performance mit der Mac-Version 5.0 auch so massiv in den...

Lala Satalin... 05. Nov 2010

Skype ist nun ein Gewinnorientiertes Unternehmen. Deshalb werden die Sachen nur auf...

nj0y 05. Nov 2010

Das ist der Grund, warum ich wieder 4.2 drauf habe.

Yeeeeeeeeha 05. Nov 2010

Outlook? War das nicht dieses Programm, das meine Exchange-Mailbox langsamer und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  3. Dataport, Hamburg
  4. Bertrandt Services GmbH, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. für 4,99€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  2. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  3. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16

  4. Das ist kein "Verlust von Ladeleistung"...

    arthurdont | 15:14

  5. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    gadthrawn | 15:14


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel