Abo
  • IT-Karriere:

W3C

HTML5-Testsuite noch nicht ernst nehmen

Das W3C rückt von den Ergebnissen seiner offiziellen HTML5-Testsuite ab. Microsoft hatte PR-wirksam darauf hingewiesen, dass der Internet Explorer 9 darin besser abschnitt als die Konkurrenz, sehr zu deren Missfallen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ergebnisse der HTML5-Testsuite des W3C sind nur noch mit "HTML5 Test Suite Conformance Results" überschrieben, das Wort "offiziell" ist entfallen. Zudem prangt auf der Webseite ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich nur um "Work in Progress" handelt. Die Testsuite sei keinesfalls fertig, die Zahl und Ergebnisse der Tests würden sich noch ändern, die Inhalte des Dokuments könnten sich jederzeit ändern.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Das Problem: Die Testsuite untersucht derzeit nur eine kleine Untermenge der für HTML5 geplanten Funktionen. Sie umfasst insgesamt 223 Tests, viele Bereiche werden gar nicht abgedeckt. Google-Mitarbeiter Ian Hickson, der die HTML5-Spezifikation verantwortet, kommentiert den aktuellen Stand in einer E-Mail mit den Worten: "Realistisch gesehen ist die Testsuite noch nicht einmal zu 0,1 Prozent komplett."

Die in der letzten Woche veröffentlichten Zahlen verglichen die aktuelle Entwicklerversion mit schon länger veröffentlichten stabilen Versionen. Allein durch einen Wechsel auf die jeweils aktuellen Entwicklerversionen hat sich das Bild schon verschoben. Vor allem Opera und Webkit schließen deutlich auf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€
  2. (-81%) 0,75€
  3. 2,49€
  4. 2,40€

Chrissie 05. Nov 2010

Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum so viele Leute immer Windows 7 als Service...

HerrLassEsHirnR... 05. Nov 2010

Nach seiner Haltung potentiellen Besuchern gegenüber, seiner Ausdrucksweise und der Weite...

zweifler2 05. Nov 2010

Na ich denke eher, dass die lange brauchen UND außerdem noch eine halbgare Lösung...

flexdev 05. Nov 2010

...der grund, warum ich nach wie vor mit flex meine rias programmiere. danke, leute...

dmo 05. Nov 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/W3C


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

    •  /