Abo
  • Services:

3DMark 2011

Kommt auch in den Handel

Der 3DMark 2011 wird auch regulär im Handel verkauft werden. Den Vertrieb für Deutschland, Österreich und Schweiz übernimmt Headup Games.

Artikel veröffentlicht am ,

Headup Games wird eine vollständig deutsch lokalisierte Version des 3DMark 2011 in den Handel bringen. Die Benchmarking-Software soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab Januar 2011 in der Einzelhandelsversion erhältlich sein. Die kostenlose Version und die kostenpflichtigen Downloadversionen des 3DMark 2011 werden laut Entwicklerstudio Futuremark noch vor Jahresende 2010 erhältlich sein.

  • Auch unter Wasser spielt 3DMark 11
  • Screenshot aus 3DMark 11
  • Unschärfeeffekte mit 3DMark 11
  • Screenshot aus 3DMark 11
  • Screenshot aus 3DMark 11
  • Screenshot aus 3DMark 11
  • Screenshot aus 3DMark 11
  • Tesselation an Gebäuden
Auch unter Wasser spielt 3DMark 11

Der 3DMark 2011 nutzt eine eigens entwickelte DirectX-11-fähige 3D-Engine. Die Software dient zur Ermittlung der Grafikkarten- und Prozessorleistung von PCs mit Windows Vista oder Windows 7. Anders als beim Vorgänger wird dabei nach Informationen von Golem.de für Physik-Simulationen nicht mehr auf Nvidias PhysX zurückgegriffen, sondern auf die Schnittstellen OpenCL und Directcompute.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 8,49€
  2. (-43%) 11,49€
  3. (-79%) 11,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Pufli 08. Nov 2010

Noch ist der PC optisch ja auch noch um einiges besser als die Konsolen

einspieler 05. Nov 2010

Naja so toll sehen die screens irgendwie nicht auch. Zuviel "glow" und irgendwie auch zu...

F.W.S. 05. Nov 2010

Sarkasmus

itsabouttime 04. Nov 2010

...endlich. PhysX liegt endlich im sterben. Mafia 2 als PhysX Demo ein Flop (Bitte kaufen...

TrollTroll 04. Nov 2010

MSI Luftschiff, wer weiss vielleicht nur in der gratisversion mit werbung gleich wie MS...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /