Abo
  • Services:
Anzeige
Grafikkarte mit GF110: Geforce GTX 580 soll 599 US-Dollar kosten

Grafikkarte mit GF110

Geforce GTX 580 soll 599 US-Dollar kosten

Die Gerüchte um eine Vorstellung von Nvidias neuen Grafikkarten in der kommenden Woche verdichten sich. Nun soll sogar der Preis bekannt sein, eine Angabe, die Nvidia sonst bis zur letzten Minute für sich behält.

Laut einem Screenshot einer chinesischen Webseite, der bei VR-Zone wiedergegeben ist, soll eine GTX 580 rund 599 US-Dollar kosten. Das ergibt sich jedenfalls aus der Umrechnung von 3.999 Yuan, diesen Preis nennt das asiatische Angebot. Wie immer bei Gerüchten rund um neue Grafikkarten gibt es dazu weder eine Bestätigung noch ein Dementi des Chipherstellers. Bei der Ankündigung der ersten Fermi-Grafikkarten GTX 470 und 480 hatte Nvidia den Preis erst auf Presseveranstaltungen genannt und sogar einige Wochen davor auf der Cebit noch ein Geheimnis daraus gemacht.

Anzeige

Auch VR-Zone geht, wie andere Medien, von einer Vorstellung der GTX 580 am 8. November 2010 aus. Übereinstimmend sind die Grafik-Auguren inzwischen der Meinung, dass es sich dabei um einen Paper Launch, oder, vornehmer ausgedrückt, um eine Technology Preview handeln soll. Die Karte dürfte demnach zwar angekündigt und zum Testen freigegeben werden, aber noch wochenlang nicht erhältlich sein.

Derzeit deutet alles darauf hin, dass Nvidia unbedingt AMD den Marktstart der Serie Radeon 6900 alias Cayman madig machen will. Die neuen Radeons, die anders als die Serie 6800 eine stark veränderte Architektur mitbringen, sollen laut offiziellen Angaben von AMD deutlich schneller als die Serie 5800 sein. Im prestigeträchtigen Rennen um die schnellste GPU, unabhängig von Preis und Leistungsaufnahme, will Nvidia offenbar etwas früher die Daten auf den Tisch legen.


eye home zur Startseite
x2k 08. Nov 2010

Ich hab nicht gesagt das das sinn macht es ist mir eigendlich auch egal... ich binn...

Eckbert 06. Nov 2010

NDA ist bis zum 9.11.2010, die Daten von ASUS stimmen.

Niemand110 04. Nov 2010

Das würde ich so nicht unterschreiben. Es gibt jetzt eine neue Klasse: 27" Geräte mit...

MystBoy 04. Nov 2010

Ich machs umgekehrt^^ ich warte bis nvidia die karte rausbringt damit die amd (nicht mehr...

Niemand110 04. Nov 2010

Unfug. Man spielt doch die gleichen Spiele, kann dieser aber mit einer optisch besseren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

  2. Snapdragon 5G

    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

  3. Retrofit Kit

    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

  4. Porto Santo

    Renault will Elektroinsel schaffen

  5. LED-Lampen

    Computer machen neues Licht

  6. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  7. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  8. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  9. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  10. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

  1. Re: Schade, kein Switch Port

    SilverEagle | 07:27

  2. Re: Blödsinn mit Blödsinn bekämpfen

    non_sense | 07:21

  3. Sehr guter Artikel!

    hcdlt | 07:20

  4. Re: Datenbanken, Container, Virtuelle Server...

    DetlevCM | 07:16

  5. Re: Palim palim

    Mett | 07:15


  1. 07:44

  2. 07:34

  3. 07:25

  4. 07:14

  5. 07:00

  6. 21:26

  7. 19:00

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel