Der Herr der Ringe Online

Kostenlose Abenteuer in Tolkiens Welt

Abstecher nach Bruchtal oder Mordor sind jetzt auch ohne kostenpflichtiges Abonnement möglich: Codemasters hat das Geschäftsmodell von der Der Herr der Ringe Online auch in Europa umgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Herr der Ringe Online: Kostenlose Abenteuer in Tolkiens Welt

Trotz der Tolkien-Lizenz und guter Qualität war Der Herr der Ringe Online nicht der ganz große Erfolg beschieden. Jetzt startet Codemasters einen neuen Versuch und bringt das MMORPG - Fans sagen in Anlehnung an den englischen Titel meist nur Lotro - mit einem generalüberholten Geschäftsmodell auch in Europa heraus. Spieler können jetzt kostenlos Abenteuer in Mittelerde erleben. Geld muss nur ausgeben, wer besondere Erweiterungen, Quests, Charakterfelder, Tränke oder Charaktermodifizierungen möchte. Spieler, die vollen Zugriff auf alle Inhalte haben möchten, können im Rahmen eines VIP-Programms weiterhin ein Abo erwerben, das rund 13 Euro kostet.

Der Herr der Ringe Online ging Mitte 2007 an den Start, seitdem hat das Entwicklerstudio Turbine Entertainment mehrere Erweiterungen veröffentlicht. Spieler treten in der von J.R.R. Tolkien erschaffenen Fantasywelt Mittelerde an - allerdings grundsätzlich nur auf Seiten der Guten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Erklärungsbedarf 12. Nov 2010

Das musst Du mir bitte genauer erklären. In obigem Beispiel siehst du ein, dass du die...

LotRO Spieler 05. Nov 2010

Stimmt, aber das war ja eigentlich bei jedem neuen Inhalt so. Wir spielen zu viel. :D...

Trollfeeder 05. Nov 2010

So denn mal für alle die sich wirklich interessieren: 1. F2P FAQ: Link 2. Die beste...

Trollfeeder 05. Nov 2010

Ich bin ziemlich sicher das es dir gefallen wird. :) Um den Start zu erleichtern hier...

Watschngeba 04. Nov 2010

Hexenkriegerinnen gibts wegen der Hintergrundgeschichte nur in weiblich, also was soll...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /