Abo
  • Services:
Anzeige
Fraunhofer ILT: Neues Herstellungsverfahren soll OLEDs günstiger machen

Leiterbahnen aufdampfen

Die Leiterbahnen müssen aufgedampft werden, was sehr energieaufwendig ist. Allerdings werden nur etwa zehn Prozent tatsächlich gebraucht. Der Rest wird weggeätzt - die dafür nötigen Chemikalien müssen anschließend entsorgt werden. Diese ganze Prozedur macht die Herstellung der OLEDS so teuer: Derzeit kostet eine Scheibe mit einem Durchmesser von acht Zentimetern etwa 250 Euro. Die OLEDs sollen aber großflächig eingesetzt werden, etwa als leuchtende Decke. Bei den aktuellen Preisen ist das jedoch ein sehr kostspieliges Vergnügen.

Anzeige

Abhilfe schaffen könnte das neue Herstellungsverfahren, das die Fraunhofer-Forscher entwickelt haben. Dabei wird zunächst eine Folie auf die ITO-Elektrode gelegt. Darin sind kleine Schlitze, die als Maske für die Leiterbahnen fungieren. Auf diese Folie wird nun eine zweite gelegt, die aus dem Metall besteht, das die Leiter bilden wird. Das kann Aluminium, Kupfer oder Silber sein.

Doppelt sparsam

Als Nächstes wird die Maske von einem Laser abgetastet. Dabei verdampft das Metall. Der Dampfdruck presst das geschmolzene Material durch die Schlitze auf die Elektrode, wo es dann die Leiterbahnen bildet. Dieses Verfahren ist deutlich materialsparender als das herkömmliche: Es wird zum einen nur so viel Metall aufgedampft, wie auch wirklich gebraucht wird. Es muss also anschließend nichts entfernt werden. Zum anderen können die Leiterbahnen schmaler gestaltet werden als bei der herkömmlichen Technik. Sie sind etwa 40 Mikrometer breit, die anderen etwa 100 Mikrometer.

Im Labor funktioniere das neue Verfahren schon, sagt Vedder. Der nächste Schritt sei nun, es zusammen mit Philips so weiterzuentwickeln, dass es im industriellen Maßstab eingesetzt werden könne. Vedder hofft, dass das in zwei bis drei Jahren der Fall ist.

 Fraunhofer ILT: Neues Herstellungsverfahren soll OLEDs günstiger machen

eye home zur Startseite
Martin F. 20. Nov 2010

Da gäbe es z. B. die Megaman Liliput Plus Nature Color. Zu finden bei Amazon, eBay...

Kralle 08. Nov 2010

Früher dachte ich, dass es was mit Frauen und Nonnen oder so zu tun hat. PS. Flüssige...

DerMastdarm 08. Nov 2010

Mein Bauch ist beleibt. Pharmaindustrie? Mhhh, Pharmaschinken. Können Oleds denn so hell...

Marketologe 06. Nov 2010

Das ist eben das Schicksal in einer Preisbereitschaftabschöpfungs-Wirtschaft (auch...

Turd 04. Nov 2010

Deinen Bruder vielleicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 23:40

  2. Re: Icon mit Zahl

    Phantom | 23:35

  3. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31

  4. Re: Die haben es geschafft...

    Seroy | 23:26

  5. Re: Mainboard und CPU verlöten

    Seroy | 23:22


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel