Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon Age Legends: Abenteuerausrüstung bei Facebook freispielen

Dragon Age Legends

Abenteuerausrüstung bei Facebook freispielen

Die Rollenspielreihe Dragon Age bekommt mit Legends einen Ableger auf Facebook. Originelle Marketingidee: Wer dort Heldentaten vollbringt, kann spezielle Ausrüstung für Dragon Age 2 erhalten. Betatester dürfen sich jetzt schon anmelden.

Einen Tag nach Bekanntgabe einer langfristigen Kooperation zwischen Electronic Arts und Facebook kündigt der Publisher Dragon Age Legends an. Das soll im Februar 2011 auch als kostenlos spielbares Free-to-Play-Angebot an den Start gehen und entsteht bei EA 2D. Eine Besonderheit ist, dass sich Spieler im sozialen Netzwerk Gegenstände für Dragon Age 2 freispielen können, das am 10. März 2011 erscheint. Wie genau das funktioniert, ist noch nicht im Detail bekannt - wahrscheinlich erfolgt die Übertragung per Code. Wer sich für den Betatest von Legends anmelden möchte, kann das schon jetzt auf der Homepage des Spiels.

Anzeige
  • Dragon Age Legends
  • Dragon Age Legends
  • Dragon Age Legends
  • Dragon Age Legends
Dragon Age Legends

Dragon Age Legends basiert auf der gleichen Welt wie die Konsolen- und PC-Rollenspielreihe. Es soll eine eigenständige Handlung aufweisen - die aber schon zentrale Elemente wie die Free Marches aus Teil 2 vorneweg aufgreift. Seinen Helden soll der Spieler per Charaktergenerierung selbst basteln dürfen, das Kampfsystem ist nach Angaben von EA taktisch orientiert und es gibt die Möglichkeit, sich im Koopmodus mit anderen zusammenzutun.


eye home zur Startseite
Saboteur 04. Nov 2010

Ich versteh das Getue um Facebook oder diese Rüstung nicht. Na und? Dann hab ich die...

Kostenlos... 04. Nov 2010

Word.

gutmensch 03. Nov 2010

Du hast doch nichts zu verbergen. Oder? ;)

DER GORF 03. Nov 2010

...R DATA!

blubbbb 03. Nov 2010

Das finde ich ehrlich gesagt eines der besten Browserspiele, da hab ich viel Zeit mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. über Hays AG, Dessau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Trump und seine Minister wollen sich eh nur...

    KnutRider | 09:40

  2. Sollte mit den heutigen Möglichkeiten gut machbar...

    fanreisender | 09:39

  3. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    redmord | 09:39

  4. Businesskunden

    buuii | 09:38

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    azeu | 09:37


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel