• IT-Karriere:
  • Services:

Dragon Age Legends

Abenteuerausrüstung bei Facebook freispielen

Die Rollenspielreihe Dragon Age bekommt mit Legends einen Ableger auf Facebook. Originelle Marketingidee: Wer dort Heldentaten vollbringt, kann spezielle Ausrüstung für Dragon Age 2 erhalten. Betatester dürfen sich jetzt schon anmelden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon Age Legends: Abenteuerausrüstung bei Facebook freispielen

Einen Tag nach Bekanntgabe einer langfristigen Kooperation zwischen Electronic Arts und Facebook kündigt der Publisher Dragon Age Legends an. Das soll im Februar 2011 auch als kostenlos spielbares Free-to-Play-Angebot an den Start gehen und entsteht bei EA 2D. Eine Besonderheit ist, dass sich Spieler im sozialen Netzwerk Gegenstände für Dragon Age 2 freispielen können, das am 10. März 2011 erscheint. Wie genau das funktioniert, ist noch nicht im Detail bekannt - wahrscheinlich erfolgt die Übertragung per Code. Wer sich für den Betatest von Legends anmelden möchte, kann das schon jetzt auf der Homepage des Spiels.

  • Dragon Age Legends
  • Dragon Age Legends
  • Dragon Age Legends
  • Dragon Age Legends
Dragon Age Legends

Dragon Age Legends basiert auf der gleichen Welt wie die Konsolen- und PC-Rollenspielreihe. Es soll eine eigenständige Handlung aufweisen - die aber schon zentrale Elemente wie die Free Marches aus Teil 2 vorneweg aufgreift. Seinen Helden soll der Spieler per Charaktergenerierung selbst basteln dürfen, das Kampfsystem ist nach Angaben von EA taktisch orientiert und es gibt die Möglichkeit, sich im Koopmodus mit anderen zusammenzutun.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  2. 16,99€
  3. 11,99€

Saboteur 04. Nov 2010

Ich versteh das Getue um Facebook oder diese Rüstung nicht. Na und? Dann hab ich die...

Kostenlos... 04. Nov 2010

Word.

gutmensch 03. Nov 2010

Du hast doch nichts zu verbergen. Oder? ;)

DER GORF 03. Nov 2010

...R DATA!

blubbbb 03. Nov 2010

Das finde ich ehrlich gesagt eines der besten Browserspiele, da hab ich viel Zeit mit...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /